Canon Legria HF R106

Canon Legria HF R106
alaScore 80

31 Tests

Dez 2016

alaTest hat 31 Testberichte und Kundenbewertungen für Canon Legria HF R106 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Camcorder. Am positivsten ist den Testern die Portabilität und die Bildqualität aufgefallen. Die Bedienbarkeit wird auch positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Bildqualität, Preisleistungsverhältnis, Zoom, Portabilität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Camcorder erzielt Canon Legria HF R106 einen alaScore™ von 80/100 = Sehr gut.

Alle Canon Camcorder ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 31 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

3 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 3 von 3 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (28)

Expertenbewertung von: (test.de)

Canon Legria HF R106

 

Der Canon Legria HF R106 ist ein HD-Camcorder mit Speicherkarte (ein Steck­platz). Klassische läng­liche Bauform (horizon­taler Camcorder). Günstig. Liefert passable Videos (Note: 2,7). Gut bei Kunst­licht. Gute Bild­stabilisierung.

Qualitäts­urteil: befriedigend (2,9) ; Video: befriedigend (2,7) ; Foto: befriedigend (3,3) ; Ton: befriedigend (2,7) ; Hand­habung: befriedigend (2,6) ; Akku­lauf­zeit: ausreichend (4,3) ; Vielseitig­keit: befriedigend (3,4)

Expertenbewertung von: rudi (slashcam.de)

Canon HF R18 HF R16 und HF R106

 

Auch Canon bietet 2010 mit der HF R Serie im Preisbereich von 500 Euro einige HD-Camcorder an. Was haben die neuen Modelle von ihren großen Geschwistern geerbt? Oder noch interessanter: Was nicht?

Wenig Weitwinkel, kleine Sensoren, mageres Low-Light-Verhalten und kaum manuelle Funktionen lassen kaum einen Grund erkennen, weshalb man sich für eines der kleinsten Canon-Modelle bei einem Budget von 500 Euro entscheiden sollte. Vor zwei Jahren hätte...

Mai 2010

Kundenmeinung von: TurboFranky (yopi.de)

HD-Filmen für wenig Geld

 

gute HD-Qualität, sehr guter Preis

schwach bei schlechtem Licht, kein Weitwinkel

Product Specifications

Anschlüsse

Batterie-/ Akku-Typ:Canon BP-2L5
Batterie-/ Akkutyp:Canon BP-2L5
Digitaler Eingang:nein
Firewire IEEE-1394 Anschluss:nein
HDMI:ja
HDMI-Anschluss:ja
Kabellose Schnittstelle:nein
Memory Stick:nein
SD Card:SD Card/SDHC Card
Secure Digital Card:SD Card / SD HC Card
USB Anschluss:ja
USB-Anschluss:ja
WLAN:nein

Aufnahme

Aufnahmeformat:16:9 / 4:3
HD Videoformat:AVCHD

Ausstattung

3-Chip-Technik:nein
Bildstabilisator:elektronisch
Chip-Typ:CMOS
Sensor-Größe:1/5.5''
Sensorgröße:1/5.5''
Sensortyp:CMOS

Generelle Merkmale

3D-tauglich:nein
Auflösung:Full HD
Bauform:horizontal
Produkttyp:Camcorder
Typ:Camcorder
Video System:Speicherkarte
Video-System:Speicherkarte
Videosystem / Speichermedium:Speicherkarte

Objektiv

Kürzeste Verschlusszeit in s:1/2000
Längste Verschlusszeit in s:1/2

Stromversorgung

Batterie-/Akkumodell:Canon BP-2L5
Batterie-/Akkutyp:Canon BP-2L5