Thief- Xbox 360

Thief- Xbox 360
alaScore 83

7 Tests

Nov 2017

  • Negativ

alaTest hat 7 Testberichte und Kundenbewertungen für Thief- Xbox 360 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Die Handlung wird von vielen Testern gelobt.

Handlung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Thief- Xbox 360 einen alaScore™ von 83/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 7 Bewertungen)

Testberichte  

Bewertungen

  (keine Bewertungen)
 
  (50% der Bewertungen)
Alle 4 Sterne Bewertungen anzeigen
  (50% der Bewertungen)
Alle 3 Sterne Bewertungen anzeigen
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (5)

Expertenbewertung von: Christian Jacob (splashgames.de)

Thief (PS4)

 

Kennt ihr den Youtube-Hit mit Van Damme und seinem Spagat zwischen zwei nebeneinander fahrenden Lastwagen? Der Spot weckt bei mir zwei Dinge – erstens das Gefühl, dass Van Damme jederzeit abrutscht und zweitens den Gedanken: Noch weiter kriegt der den...

Atmosphärisch gelungen ; In den guten Momenten ein grandioses Schleichspiel ; Story mit Wendungen

Undurchdachtes Aufleveln des Charakters ; Kontextsensitive Steuerung zerstört das Feeling ; Korsett statt Freiheit beim Schleichen (Missionen)

Thief schafft gerade so den heiklen Spagat, alte Thief-Fans gerade noch anzusprechen und gleichzeitig Neulinge und Feierabendspieler nicht zu vergraulen. Aber wie bei Van Dammes Spagat steht es auch hier auf Messers Schneide! An den vielen negativen...

Mär 2014

Expertenbewertung von: Robert Stotzem (gaming-universe.de)

Thief (Xbox One)

 

Unserem Redakteur Robert Stotzem lag Thief lediglich für Xbox One vor. Abweichungen im Test zu den Fassungen der anderen Konsolenversionen sind daher nicht ausgeschlossen. Bereits 1998, lange bevor Batman und Konsorten als

Stehlen sorgt für Spannung ; Stealth-Gameplay ; Artdesign ; Missionsdesign ; Ausnutzen von Kinect & Rumble-Trigger ; großer Umfang ; Soundtrack ; viele Einstellungsmöglichkeiten

häufige, lange Ladezeiten ; zu linear ; kontextsensitive Interaktion ; Steuerungsprobleme ; Orientierung in der Oberwelt ; Story mit Schwächen ; stellenweise deutliche Ruckler

Selten habe ich mich so geärgert, einem Spiel keine höhere Wertung geben zu können. Das neue Thief hat einige starke Qualitäten. Schon auf auf den ersten Blick fühlte ich mich in der makaberen, düsteren Stadt herrlich unwohl. Das Missionsdesign ist...