The Gunstringer- Xbox 360

The Gunstringer- Xbox 360
alaScore 88

63 Tests

Nov 2017

  • Negativ

alaTest hat 63 Testberichte und Kundenbewertungen für The Gunstringer- Xbox 360 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Am positivsten ist den Testern das Preisleistungsverhältnis aufgefallen.

Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt The Gunstringer- Xbox 360 einen alaScore™ von 88/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 63 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

6 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 6 von 6 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (57)

Expertenbewertung von: Carsten - Alle Bilder (C) Microsoft (360magazin.de)

The Gunstringer

 

Held des abgedrehten, Xbox 360-exklusiven Action-Spiels "The Gunstringer" ist eine untote Cowboy-Marionette. Wie es sich für eine Marionette gehört, wird die Figur von euch mit seinen Händen gesteuert - möglich macht das die Unterstützung von Kinect...

The Gunstringer" ist ein richtig gut gelungenes Kinect-Spiel, das sich sowohl an Core- als auch an Casual-Zocker richtet. Rasante Action, Co-op-Modus, Online-Ranglisten sowie zahlreiche Anspielungen auf Western-Klassiker sorgen dafür, dass die...

Okt 2011

Expertenbewertung von: (looki.de)

The Gunstringer

 

Wenn Finger im Spiel sind, ist Kinect nicht weit. Gunstringer erweitert das Portfolio um einen weiteren Railshooter. Lohnend oder nicht?

Lars Hilbig Ich mag Kinect. W?hrend PlayStation Move so langsam eine ziemlich dicke Staubschicht ansetzt, kam Microsofts Bewegungserkennung in den letzten Wochen kaum zur Ruhe. Gunstringer erweitert das wachsende Spielarsenal um einen witzigen...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Björn Balg (eurogamer.de)

The Gunstringer

 

Direkt in der ersten Minute gewann The Gunstringer mein Herz. Wieso? Weil ich während des Spielens sitzen kann und meine Zimmereinrichtung an ihrem gewohnte…

Doch selbst ohne diese netten Zugaben stellt The Gunstringer neben Rise of Nightmares den besten Kinect-Titel dar und bekommt von mir den Pflichtkauf-Stempel, falls ihr das Gerät besitzt. Obwohl das eigentliche Spielprinzip auch mit regulären...

Sep 2011

Expertenbewertung von: xd270 (xboxdynasty.de)

The Gunstringer- Xbox 360

 

In The Gunstringer spielt ihr eine untote Cowboy Marionette und seid auf einem Rachefeldzug gegen eure ehemalige Bande. Das Spiel besticht vor allem mit seinem gewohnt grandiosen Humor und abgefahrenem Design.

Gut gesprochene Dialoge ; Zwischensequenzen ; Reichlich Action ; Abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb der Sequenz ;

Recht kurzes Vergnügen ; Keine neuen Gamerscore Erfolge ;

Zurück in der Welt von Assassins Creed II zu sein tut gut und macht Spaß. Sequenz 12 schließt eine Lücke um die Verschwörung und bringt zudem mit Caterina Sforza einen sehr interessanten Charakter zurück. Es warten weiterhin wieder tolle Dialoge und...

Jan 2010

Expertenbewertung von: Mathias Oertel, 22.09.11 (4players.de)

The Gunstringer

 

Autor: Mathias Oertel, 22.09.11

guter Einsatz der Steuerung..., zielsicherer Humor, freischaltbare Modifikatoren und Extras erhöhen Wiederspielwert, abwechslungsreiche Railshooter-Variante, sympathisches Spielzeug-Artdesign, klasse Erzähler, Download-Code für Fruit Ninja Kinect...

die aber auch gelegentliche Aussetzer zeigt, Bosskämpfe ähneln sich sehr, mitunter zu niedriges Anforderungsprofil, kurz, keine deutsche Sprachausgabe sowie uneinheitliche Untertitel

Machen wir uns nichts vor: Auch The Gunstringer wird Gegner des Bewegungssensors nicht bekehren. Doch wie Child of Eden zeigt das witzige Westernepos um eine rachsüchtige Marionette, dass Kinect besser ist als sein Ruf. Twisted Pixel hat die Steuerung...

Expertenbewertung von: (consol.at)

The Gunstringer

 

Die Fäden in der Hand durchs Cowboy-Land!

Wollt ihr sehen, wie sich ein Holz-Holzfäller und ein Spielzeugkrokodil amourös näherkommen? Dann führt kein Weg um das erste Kinect-Spiel herum, das man theoretisch auch im Sitzen spielen könnte. Benutzt werden nämlich nur eure Arme - jedoch auf...