NIER- Xbox 360

NIER- Xbox 360
alaScore 82

46 Tests

Nov 2017

alaTest hat 46 Testberichte und Kundenbewertungen für NIER- Xbox 360 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt NIER- Xbox 360 einen alaScore™ von 82/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 46 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 7 von 7 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (39)

Expertenbewertung von: Sebastian Thor (gamona.de)

Aaargh, ich krieg' Augenkrebs!

 

Nier. Einfach nur Nier. Klingt nicht unbedingt aufregend und wäre mit einem Untertitel wahrscheinlich viel cooler. Besonders mit so einem wie "Das Spiel der hundert Verbeugungen". Die nämlich vollführt Square-Enix' Action-Rollenspiel vor Zelda, ICO,...

Viele Verbeugungen vor japanischen Klassikern ; Jede Menge phantasievolle Zaubersprüche ; Intuitive Menübedienung ; Faires Speichersystem ; Schöner Soundtrack ; Klasse Bosskämpfe ; Vier verschiedene Enden ; Gefühlvolle Geschichte ; Markante Begleiter

Einige Rechtschreibfehler in den Texten ; Nur drei Slots zum Speichern ; Selten echtes Dungeon-Feeling ; Viel spießige Laufarbeit ; Viele 08/15-Nebenmissionen ; Nicht alle Dialoge vertont ; Technisch hoffnungslos veraltet ; Erzählerisch lange Zeit...

Gefühlvoll erzählte Endzeitgeschichte um Freundschaft, Liebe und Aufopferung, die unter der Last einer gnadenlos veralteten Kulisse leidet."

Mai 2010

Expertenbewertung von: Ivan Markovic (gbase.de)

Nier

 

Nier ist ein kleiner, ungeschliffener Diamant. Es kommt anfangs nur schwer in die Gänge und mag auch viele Spieler durch die veraltete Grafik abschrecken. Das Spieldesign ist oft repetitiv, und aus technischer Sicht kann das Spiel ebenfalls nicht...

Fesselnde Geschichte; Einzigartige Charaktere; Abgefahrenes Gegnerdesign; Grossartige Bosskämpfe; Mehrere Enden

Schlechte Grafik; Wenige Gebiete zu erkunden; Wiederholendes Gameplay; Zu viele Ladezeiten; Mehr Feinschliff vonnöten

Mai 2010

Expertenbewertung von: André Linken (onlinewelten.com)

Abenteuer mit Nierenschmerzen

 

Ein reizvolles Szenario, bissiger Humor und coole Bosskämpfe – eigentlich ideale Voraussetzungen für ein gutes Action-Rollenspiel. Wir verraten euch, warum es im Fall von Nier trotzdem nicht so recht geklappt hat.

reizvolles Szenario ; tolle Bosskämpfe ; bissiger Humor ; einige atmosphärisch inszenierte Schauplätze ; vier Spielenden

viel Leerlauf ; monotone Standardkämpfe ; insgesamt karge Optik ; Nebenaufgaben zu belanglos ; Kameraprobleme

Mut zur Hässlichkeit

Mai 2010

Expertenbewertung von: Frederik (360magazin.de)

NIER

 

Praktisch immer ist es doch so, dass die ersten Minuten darüber entscheiden, ob einem ein Spiel Spaß macht oder nicht. Die ersten Minuten von „NIER“, dem neuen Action-Rollenspiel aus dem Hause Square Enix, sind fürchterlich: die Grafik erreicht nur...

„NIER“ ist ein ungeschliffener Diamant: Überall stoßt ihr auf kleinere Ecken und Kanten, doch die Spielerfahrung ist einfach grandios. Kaum ein anderes Spiel bietet eine so schöne, nicht selten traurige, aber auch mitunter komische Handlung und so viel...

Mai 2010

Expertenbewertung von: Lasse Christiansen (gamers.de)

Nier

 

Das etwas andere Abenteuer

"Nier" ist ein seltsames Spiel mit vielen interessanten Ideen, die leider größtenteils nicht besonders erfolgreich umgesetzt wurden. Es beginnt bereits beim erwachsenen Hauptcharakter: An vielen Stellen im Spiel merkt man, dass die eigentliche...

Mai 2010

Expertenbewertung von: Joachim Hesse (eurogamer.de)

NIER

 

Dieser Eintopf riecht, als hätte ich auf ein Lagerfeuer gepinkelt. Ist da überhaupt Fleisch drin? Und was sind diese großen, schwarzen Klumpen?“, grübelt e…

Apr 2010

Expertenbewertung von: Mathias Oertel, 23.04.10 (4players.de)

Nier

 

Autor: Mathias Oertel, 23.04.10

interessante vielschichtige Geschichte, große Emotionen, gut gezeichnete Charakter-Darstellung, wunderschöne, meist minimalistische Musikkompositionen, sehr gute (englische) Sprachausgabe, solides Kampfsystem, multiple Enden, viele kleine optionale...

unzeitgemäße Kulisse, uneinheitlich eingesetzte Sprachausgabe, leblos wirkende Welt, taktische Ansätze der Wortwahl werden zu früh aufgegeben, viele Inkonsequenzen auf technischer Seite, nur wenige Gebiete zu bereisen, viele Elemente wirken...

Cavia - was ist mit euch und Nier los? Das Action-Rollenspiel hat eine Geschichte und Charakterzeichnung, deren Tiefgang, Erzähltempo, Themen oder Emotionalität nahezu einzigartig im Genre sind. Aber all das wird von einer Technik versaut, die nur...