Skyrim: Dragonborn- Xbox 360

Skyrim: Dragonborn- Xbox 360
alaScore 80

2 Tests

Nov 2017

alaTest hat 2 Testberichte und Kundenbewertungen für Skyrim: Dragonborn- Xbox 360 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Skyrim: Dragonborn- Xbox 360 einen alaScore™ von 80/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 2 Bewertungen)

Testberichte  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen

Expertenbewertung von: Nick Horth (thunderboltgames.com)

Skyrim: Dragonborn

 

The thing about snow is that it's boring. It lies there on top of stuff like dull white dust, giving everything the universally bland appearance of a Christmas post-card. So in a game like Skyrim, with its Nordic-inspired winter setting, there's only...

I’ve been moaning a lot about how there hasn’t been much innovation in Dragonborn like the miserable curmudgeon that I am, but for many people the sheer amount of new content will be reason enough to give this new expansion a try. You can’t fault...

Dez 2012

Expertenbewertung von: David Jenkins (metro.co.uk)

Skyrim: Dragonborn review – sky’s the limit

 

The third, and by far the best, downloadable expansion for The Elder Scrolls V features a new island to explore and new dragons to ride.

The new island of Solstheim is great – just as much fun as Skyrim to navigate and with arguably more variety in terms of landscape. Hefty 20 to 30 hour playing time

Dragon-riding is not at all what you’d think and becomes a quickly ignored novelty. Storytelling is as bad as ever and the potential of the villain is wasted

By far the best Skyrim expansion so far, and although the dragon-riding is disappointing, having a whole new world (or at least island) to explore is almost as good.

Dez 2012