Skate 2 (Xbox 360)

alaTest hat 228 Testberichte und Kundenbewertungen für Skate 2 (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Am positivsten ist den Testern die Spielsteuerung und die Bedienbarkeit aufgefallen, die Handlung wird ebenfalls positiv gesehen.

Grafik, Handlung, Bedienbarkeit, Spielsteuerung, Gameplay

Zuverlässigkeit, Multi-Player

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Skate 2 (Xbox 360) einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 228 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

10 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 10 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (218)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Skate 2 (Xbox 360)

 

alaTest hat 3 Kundenbewertungen für Skate 2 (Xbox 360) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 2.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.7/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele auf Amazon.de.

33% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Skate 2Skate 2

Nov 2017

Expertenbewertung von: Marcus Albin (gamona.de)

Skate 2 - Test - XBox 360

 

Trotz träger Laufsteuerung: Für den Sofa-Skater führt kein Weg an „Skate 2“ vorbei.“

Immer noch ungeschlagene "FlickIt"-Steuerung; Authentisches Fahrgefühl; Erweitertes Trick-Repertoire; Möglichkeit, vom Skateboard zu steigen; Verschiebbare Gegenstände; Online-Koop-Herausforderungen

Laufen fühlt sich träge an; Auf Events häufige Zusammenstöße mit anderen Skatern; Unrealistische Sturzanimationen

Wie der Vorgänger lebt auch „Skate 2“ vor allem von der genialen „Flickit“-Steuerung und dem damit zusammenhängenden, authentischen Fahrgefühl. Dank diesem und dem Gefühl der starken Interaktion, macht bereits das schiere Skaten, Grinden und Springen...

Jan 2009

Expertenbewertung von: Chinalink (consolero.at)

skate 2 (PS3)

 

Tony Hawk's besten Jahre sind vorbei

Style, Style, Style ; Viel zu entdecken ; Ansprechender Soundtrack ; Grandiose Flickit-Steuerung ; Gelungene Multiplayer-Optionen

Story nur Beiwerk ; Steuerung ohne Board ; Deutsche Sprachausgabe ist „fresh ; Grafisch nicht mehr ganz zeitgemäß

Mein Ersteindruck war nicht mehr durch den Wow-Effekt geprägt, den ich beim Spielen des Vorgängers hatte, aber schnell war ich wieder drinnen und das sogar intensiver als zuvor. Das Gameplay verbunden mit der Flickit-Steuerung ist nach wie vor eine...

Feb 2009

Expertenbewertung von: Markus Rehmann (gamesaktuell.de)

Skate 2: Review des Tony-Hawk-Konkurrenten

 

Die Erwartungen waren hoch, die Vorschusslorbeeren gewaltig: Lest, warum Skate 2 besser ist als der grandiose Teil 1 und trotzdem enttäuscht!

Feb 2009

Expertenbewertung von: Tom D. (xbox2-newz.de)

Skate 2

 

Vor etwa einem Jahr hat Electronic Arts den Durchhänger von Hauptkonkurrent Tony Hawk eiskalt ausgenutzt. Während die langlebige Tony Hawk-Serie langsam aber sicher anfing zu kränkeln, lieferte EA ein Musterbeispiel eines Skateboard-Ableger ab. Nicht...

Referenzverdächtiger Soundtrack ; Weiter verbesserte Tricksteuerung ; Optisch noch immer Up to Date ; Riesige Spielwelt und interessante Story ; Simulationsartiges Gameplay ; Online-Modus nicht nur eine Pflichtbeilage

Auf Dauer nervige Kommentare ; Für vollen Videoeditor muss gezahlt werden - das ist frech

Ich würde lügen, würde ich behaupten ein Skate-Profi zu sein. Ich weiß theoretisch was man mit solch einem Board feines anstellen kann. Doch in der praktischen Ausführung würde ich wahrscheinlich reihenweise den Boden küssen. Das ändert aber nichts an...

Feb 2009

Expertenbewertung von: shadowman (consolewars.de)

skate 2

 

Das hat man von den innovativen Titeln: Die Fortsetzung könnte misslingen. Skate...

Das hat man von den innovativen Titeln: Die Fortsetzung könnte misslingen. Skate 2 macht durch die mittelprächtige Grafik, wenige Innovationen und viele Kinderkrankheiten deutlich mehr falsch als sein Vorgänger. Zwar ist es immer noch unnachahmlich mit...

Feb 2009

Expertenbewertung von: xd264 (xboxdynasty.de)

SKATE 2- Xbox 360

 

EA's Skate geht in die 2. Runde. Realistische Tricks aus einem riesigen Arsenal, eine überarbeitet Sturzphysik ect. warten auf dich.Auch in der 2. Reihe kann man eigene Spots erstellen und sich auf diesen Online mit Freunden auf der ganzen Welt messen.

Realistische Steuerung ; Schöne Skateparks ; Ansprechende Grafik ; Guter Sound ;

Wenige Neuerungen im Vergleich zum ersten Teil ; Die Kamera ist nicht immer optimal ; Steuerung oftmals schwierig ; Teilweise nervige Dialoge ;

Skate 2 präsentiert sich als wirklich solides Skatespiel. Die Grafik ist gelungen, der Sound ist ansprechend und die Stadt schön abwechslungsreich. Dazu weiß die Steuerung zu gefallen, wenn man ihr erst mal eine Chance gibt und ein bisschen damit übt....

Feb 2009

Expertenbewertung von: Tim Hopmann (areagames.de)

skate 2

 

Während man im Berlin dieser Tage höchstens Snowboard fahren kann, bringt EA Black Box den Nachfolger seines vielgerühmten skate in die Regale. Auch bekannt als „das Spiel, das Tony Hawk das Fürchten lehrte“. Die innovative Flickit-Steuerung zeigte...

Jan 2009