Singularity (Xbox 360)

alaTest hat 123 Testberichte und Kundenbewertungen für Singularity (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Der Multi-Player-Modus und die Action wird von den Testern positiv bewertet, die Grafik wird ebenfalls positiv bewertet.

Handlung, Multi-Player, Gameplay, Grafik, Action

Bedienbarkeit, Zuverlässigkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Singularity (Xbox 360) einen alaScore™ von 88/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 123 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

17 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 11 von 17 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (106)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Singularity (Xbox 360)

 

alaTest hat 1 Kundenbewertungen für Singularity (Xbox 360) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.7/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele auf Amazon.de. Viele Tester loben die Handlung.

Handlung

100% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Singularity [UK Import]Singularity [UK Import]

Nov 2017

Expertenbewertung von: Matt (games.ch)

Der Überraschungs-Shooter-Hit!

 

Natürlich hatten wir "Singularity" schon länger auf unserem Spieleradar, aber hätten wir geahnt, welch heisses Eisen Entwickler Raven Software da im Feuer hat, wir hätten es nicht mehr ausgehalten länger zu warten. Was den Shooter so besonders macht,...

Spannende Story ; Grossartige Inszenierung ; Top lokalisiert ; Sehr gute Spielbarkeit ; Ausgefallene Gegner ; Zeitmanipulation nett in Szene gesetzt ; Abwechslungsreicher Ablauf ; Mix aus Sci-Fi, Horror und Survial ; Alternativen Enden

Grafik nicht mehr ganz frisch ; Verwaschen Texturen ; Backtracking ; Wenig unterschiedliche Gegner ; Extrem kurz (ca. 7 Stunden) ; Steuerung etwas überladen ; Sehr linear ; KI könnte besser sein

Singularity" ist für mich der Überraschungshit schlechthin. Wer hätte geahnt, dass Entwickler Raven Software um die Zeitverschiebungs-Story einen derart innovativen Shooter strickt. Vor allem wie die Geschichte erzählt wird hebt den FPS aus der Masse...

Jun 2010

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Spiel mit der Zeit: Unterhaltsamer Sommer-Shooter zwischen Half-Life 2 und Bioshock

 

Egoshooter gibt es wie Sand am Meer und nur wenigen gelingt es, sich von der Masse an durchschnittlichen Titeln abzusetzen. Beispielsweise Bioshock oder Half Life 2, die mit innovativen Ideen oder außergewöhnlichem Artdesign neue Maßstäbe setzten....

Gelungene Schocker-Atmosphäre ; Gutes Pacing, dynamischer Spielablauf ; Schöne Zeit-Effekte ; Abstruse aber unterhaltsame Sci-Fi-Story ; Etliche Upgrademöglichkeiten für Waffen ; 3 unterschiedliche Enden

Leblose Umgebung ; Charakter am Ende fast zu mächtig ; Keine eigenen Speicherpunkte ; Teilweise matschige Texturen ; Überwiegend tumbe KI-Gegner ; Sehr linear

Die unterhaltsame Melange erfolgreicher Elemente aus Bioshock und Half-Life 2 ergibt noch keinen Toptitel, aber einen netten Sommer-Shooter."

Jul 2010

Expertenbewertung von: (thegnet.ch)

Singularity

 

Zeitreisen, Mutanten und sowjetische Soldaten erwarten euch im neusten Spiel der Macher von Castle Wolfenstein. Raven Software versucht mit Singularity, frischen Wind in das Genre des Ego-Shooters zu bringen.

Singularity setzt keine Massstäbe, sprengt keine Dimensionen und ist auch keine Grafik-Referenz. Trotzdem haben wir es hier mit einem Spiel zu tun, das vieles richtig macht und grossen Spass bereitet. Dieser Shooter erinnert daran, dass man auch Spiele...

Jul 2010

Expertenbewertung von: Sebastian (bignside.de)

Singularity – Test

 

Katorga 12 ist eine geheime Insel der Sowjetunion, auf der in den Fünfziger Jahren eine seltsame Entdeckung gemacht wurde. Diese Entdeckung nennt sich E99, ein hochflüchtiges Element mit unglaublicher Energie. Dr. Barisov, ein...

Singularity spielt sich wie BioShock und Half-Life 2 zusammen, ist aber ein völlig eigenständiges Spiel mit interessanten und einfallsreichen Gameplay-Ideen. Der Star ist dabei das ZMG bzw. Zeitmanipulationsgerät, das Singularity nach rund zwei Stunden...

Jul 2010

Expertenbewertung von: (looki.de)

Singularity

 

Warum der Horrorshooter hierzulande gar nicht so blutig daherkommt und weshalb das Niveau manches Mal zu Wünschen übrig lässt, klärt der Test.

Riad Oelschlägel Singularity verpasst die 80 Prozent-Marke nur knapp und das durch vermeidbare Fehler. So h?tte man die kurzweilige und spa?ige Kampagne ganz einfach etwas verl?ngern, ein wenig gewissenhafter an der KI der Gegner arbeiten und ?berhaupt...

Jul 2010

Expertenbewertung von: Volker Dorn (digitale-generation.de)

Singularity

 

Singularity wartet mit allem auf, was man von einem Adrenalin treibenden Action-Shooter erwarten darf: Russische Elite-Kämpfer, verbotene Experimente, eine rätselhafte Verschwörung und Geheimnisse, die so haarsträubend sind, dass selbst die Zeit einen...

Jul 2010

Expertenbewertung von: Michael "Michos" Günther (onlinewelten.com)

E99 ist kein Farbstoff

 

Es ist ein Element mit unschätzbarer Energie, nicht auszurechnender Einsatzvielfalt und verheerender Wirkung, die den physikalischen Gesetzen nicht mehr gehorchen mag. Zeitreisen werden zum Klacks, Atombomben zum Kinderspielzeug und Mutationen winzige...

Interessanter Ansatz mit dem ZMG ; nette kleine Rätsel ; angenehmes Aufbausystem der Fahigkeiten ; Gegner beschwinden nicht sofort nach dem Ableben ; die Geschichte ist spannend

der Protagonist hat kaum Charakter ; oft jedoch zu einfach ; Texturen sind oft matschig ; Nur deutsche Version (Xbox 360) ; deutsche Version geschnitten ; Mehrspieler-Modus entbehrlich

Gut kopiert, wäre besser kopiert

Jul 2010

Expertenbewertung von: Sven Wernicke (demonews.de)

Singularity

 

Für mich klang „Singularity“ immer wie ein Mix aus der „Wolfenstein“-Neuauflage und „TimeShift“, also nicht sonderlich reizvoll. Schließlich war der Nazi-Shooter eine mittelschwere Enttäuschung und die Zeitmanipulations-Ballerei von Saber Interactive...

Hab das Spiel letztes WE aus der Videothek zum testen gehabt. Ich hatte ebenfalls stark den Eindruck, dass sich das Spiel aus lauter "geklauten" Elementen aus anderen Spielen zusammensetzt. Der Aufzählung im Artikel würde ich da zustimmen. Zudem haben...

Jul 2010

Expertenbewertung von: Alexander Laschewski-Voigt (areagames.de)

Singularity

 

Das nennen wir solide: In diesem Jahr feiert Entwickler Raven bereits seinen 20. Geburtstag. Und während sich andere Studios während so einer Zeitspanne entweder im Jahresrhythmus auflösen, um sich anschließend mit einem cooleren Namen neu zu gründen...

Gelungener Oldschool Shooter ; Greatest Hits bekannter Spiele-Elemente ; Technisch ausgereift ; Spannende Schusswechsel

Innovationen haben Urlaub

Singularity ist ein perfektes Spiel für alle Coregamer, die mit ängstlichen Blicken auf die „Vercasualisierung“ ihres Hobbies schauen. Ohne großartige Innovationen mischen die Jungs von Raven ein Best of aus verschiedenen Spielelementen von Bioshock,...

Jun 2010

Expertenbewertung von: MadD4mon (xboxdynasty.de)

Singularity- Xbox 360

 

Die Zeit ist deine Waffe. Die Zeit ist dein Feind. Die Zeit fällt in sich zusammen. Ihr schlüpft in die Rolle von Nate Renko, einem Piloten der U.S. Air Force, und unternehmt eine Aufklärungsmission zur geheimnisumwitterten Insel Kartoga-12.

Interessante Story mit Zeitreise-Thematik ; ZMG verhilft zu interessanten Kills und wird auch für Rätsel benutzt ; Gelungene Sprecher ; Verbesserungen der Waffen und des Helden möglich ; Online-Mehrspieler mit „Kreaturen gegen Soldaten ;

Wenig Abwechslung während der Kampagne ; Karge Gegnerauswahl ; Veraltete Präsentation ; Untertitel fehlen ;

Singularity reiht sich in die Reihe derjenigen Spiele ein, die ein auf den ersten Blick zwar innovatives Spielkonzept haben, denen es aber nichtsdestotrotz etwas an Feinschliff fehlt. Der Rabe entpuppte sich bei diesem Spiel eher als diebische Elster...

Jun 2010
1
2