Resident Evil 5 (Xbox 360)

alaTest hat 560 Testberichte und Kundenbewertungen für Resident Evil 5 (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Die Grafik und die Spielsteuerung wird von den Testern positiv bewertet, aber das Gameplay stößt auf Kritik. Über die Handlung gibt es diverse Auffassungen.

Design, Spielsteuerung, Single-Player, Grafik

Gameplay

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Resident Evil 5 (Xbox 360) einen alaScore™ von 91/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 560 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

53 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 13 von 53 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (507)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Resident Evil 5 (Xbox 360)

 

alaTest hat 3 Kundenbewertungen für Resident Evil 5 (Xbox 360) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.7/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele auf Amazon.de. Die Tester mögen vor allem das Design.

Design

Gameplay, Handlung

67% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Dark Void XBOX 360 [Englisch Uncut]Dark Void XBOX 360 [Englisch Uncut]

Nov 2017

GRAFIK AWARD

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Der König des Survival-Horror ist zurück - Jetzt mit Video Review

 

95,75. Nein, das ist nicht die Frequenz der neuen gamona-Radiostation und die Zahl steht auch nicht für die Anzahl der monatlich von uns getesteten Games oder dem astronomischen Wert auf einer fehlfunktionierenden Richterskala. Es handelt sich um die...

Packende Story ; Frisches Setting ; Toll inszenierte Panik-Momente ; Gute Partner-KI ; Auf Wunsch Koop-Kampagne ; Abwechlungsreiches Gameplay ; Filmreife Zwischensequenzen ; Herausragende Optik

Behäbiger Spielcharakter ; Spielablauf wirkt etwas altbacken ; KI-Aussetzer bei Quicktime-Events ; Inventarfunktion umständlich, keine Pausenfunktion ; Schwerfälliges Aiming, gewöhnungsbedürftig

Konsequente Weiterführung eines Hits, ohne gänzlich an dessen Qualitäten heranzureichen."

Mär 2009

Expertenbewertung von: Wesley (360magazin.de)

Resident Evil 5: Gold Edition

 

Auch knapp ein Jahr nach dem Release des fünften Teils der erfolgreichen „Resident Evil“-Reihe ist der Horror noch längst nicht vorbei. Seit dem 12. März geht der Alptraum nämlich in der „Gold Edition“ weiter, welche neben dem Hauptspiel zusätzlich die...

Das ohnehin schon sehr makellose „Resident Evil 5“ wird mit zwei gelungenen Episoden ergänzt, die insgesamt für über 200 stimmungsvolle aber auch actiongeladene Minuten mehr Spielspaß sorgen. Auch die beiden aufgefrischten Spielmodi bieten zusätzliche...

Mär 2010

Expertenbewertung von: Tobias Ritter (onlinewelten.com)

Echt goldig, diese Mutanten

 

Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass wir in den Rollen von Chris Redfield und Sheva Alomar die Afrikanische Steppe von allerlei mutiertem Gesocks befreien durften. Capcom hat seine Zombie-Metzelei seitdem mit neuen Inhalten erweitert, und nun...

Mercenaries- und Versus-Modus sorgen für Langzeitmotivation ; rund 180 Minuten mehr Spielzeit ; sinnvolle Story-Erweiterungen ; günstiges Gesamtpaket

beide Episoden für sich genommen zu einseitig ; Versus-Mode fehlt es an Action

Ein Fleißpunkt für die Vergoldung

Mär 2010

Expertenbewertung von: Lasse Christiansen (gamers.de)

Resident Evil 5 - Gold Edition

 

Majini, Viren und Gold!

"Resident Evil 5" ist immer noch genauso gut wie im letzten Jahr und bietet spannende Coop-Action von Anfang bis Ende. Die "Gold Edition" mit den verschiedenen Extras zu einem fairen Preis ist dadurch für alle Spieler empfehlenswert, die bisher auf den...

Mär 2010

Expertenbewertung von: Lasse Christiansen (gamers.de)

Resident Evil 5

 

Eine verzweifelte Flucht

Zwar bietet "Eine verzweifelte Flucht" im Gegensatz zu "In Alpträumen verloren" nichts wirklich Neues, doch dafür gibt es in diesem Kapitel deutlich mehr Action auf dem gewohnt hohen Niveau des Hauptspiels. Wem besonders der Actionanteil von "Resident...

Mär 2010

Expertenbewertung von: (looki.de)

Resident Evil 5: Lost in Nightmares

 

Lohnt sich die Anschaffung der neuen Zusatzepisode zu Resident Evil 5 oder solltet ihr die Kohle lieber stecken lassen?

Jan Fratzer 'Lost in Nightmares' ist ein durchweg lohnender Trip und die Anschaffung von gerade mal 400 MS-Points bzw. f?nf Euro allemal wert. Zwar werdet ihr nicht allzu lange besch?ftigt sein, aber gerade bei Fans der ersten Stunde l?sst die...

Feb 2010

Expertenbewertung von: Frederik (360magazin.de)

Dark Void

 

„Dark Void“ aus dem Hause Capcom versetzt euch in die Rolle des Transportflugzeugpiloten William Grey, der eines Tages über dem Bermuda Dreieck abstürzt und in einer Parallelwelt landet. In dieser bekriegt sich eine kleine Gruppe Menschen mit...

„Dark Void“ bietet solide Action-Kost – nicht mehr, nicht weniger. Alles ist irgendwie ganz ordentlich, doch kein Element des Spiels sticht durch eine wirklich gute Qualität ins Auge. Wenn ihr das Game mal irgendwo für 20 bis 30 Euro seht, könnt ihr...

Feb 2010

Expertenbewertung von: Alexander Laschewski-Voigt (areagames.de)

Dark Void

 

1984 war es noch cool, als ein Mann mit Raketenrucksack die olympischen Sommerspiele in Los Angeles eröffnete. Schon fünf Jahre später, als Disney den wirklich guten Film „Rocketeer“ ins Kino brachte, interessierte sich allerdings schon fast niemand...

Vertikales Geballer ; Zweckmäßige Grafik ; Toller Soundtrack

das sich spielerisch nicht vom horizontalen Geballer unterscheidet ; ohne echte Hingucker ; ohne deutsche Sprachausgabe ; Kämpfe werden schnell zur Routine-Aufgabe ; Zu wenig Wiederspielwert für einen Vollpreistitel

Dark Void ist kein schlechtes Spiel. Aber es lässt einen Kalt. Nachdem im letzten Jahr Spiele wie Uncharted 2 oder Arkham Asylum sowohl technisch als auch spielerisch Maßstäbe gesetzt haben, scheint ein Titel wie Dark Void einfach zu wenig zu bieten:...

Jan 2010

Expertenbewertung von: Manuel Bauer (gamers.de)

Dark Void

 

Zwischen Höhenflug und Bruchlandung

Meine größte Befürchtung bei "Dark Void" war, dass die Vermischung der verschiedenen Spielmechaniken und Genres am Ende nicht aufgehen würde, doch hier wurde ich eines Besseren belehrt. Spielen tut sich "Dark Void" absolut großartig. Die Schwächen...

Jan 2010

Expertenbewertung von: GameStar (gamestar.de)

Test: Resident Evil 5

 

Ein halbes Jahr nach der Konsolenfassung reicht Capcom die PC-Version seines Horror-Shooters Resident Evil 5 nach. Die hat zwar nichts mehr mit ihren subtil-gruseligen Vorgängern zu tun, punktet...

Sep 2009