Red Faction: Guerrilla (Xbox 360)

Red Faction: Guerrilla (Xbox 360)
alaScore 90

378 Tests

Nov 2017

  • Negativ

alaTest hat 378 Testberichte und Kundenbewertungen für Red Faction: Guerrilla (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Die Tester bewerten das Design positiv.

Design

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Red Faction: Guerrilla (Xbox 360) einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 378 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

25 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 25 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (353)

Expertenbewertung von: Heiner Gumprecht (gamona.de)

Von der Freude, Dinge zu zerstören

 

Hat die Welt darauf gewartet? Oder erwartet uns wieder nur ein belangloser Knaller, der im Wald der Bedeutungslosigkeit vor sich hindümpelt und eher als Lückenfüller statt als Shooter-Hit zu bezeichnen ist? Klar, Red Faction: Armageddon versucht es mit...

Zerstörungsphysik immer noch beeindruckend ; Viele abgefahrene Waffensysteme ; Viele Gegnertypen ; Protagonist mit Charakter

Derbe KI-Aussetzer ; Copy-and-Paste-Level ; Wenig Abwechslung ; Kraftlose und unpassende Musik ; Zerstörungsphysik hat sich jedoch nicht verbessert ; Witz- und inhaltlose Hintergrundgeschichte ; Ödes letztes Drittel in der Kampagne

Ein Nachfolger, der viel versucht, aber nur die Hälfte schafft. Keine würdige Fortsetzung, dafür ein kurzer Spaß, um sich mal richtig auszutoben."

Jun 2011

GRAFIK AWARD

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Grand Theft Mars

 

Was macht Jungs noch mehr Spaß, als Burgen und Türme aus Sand oder Legosteinen zu bauen? Genau! Die ganzen mühevoll errichteten Bauten wieder voller Hingabe einzureißen. Plattzumachen! Auszuradieren! Dem Erdboden gleichzumachen! Wenn es dabei auch noch...

Gutes Aiming ; Zerstörungsmodus, interessanter MP-Inhalt ; Zerstörerisches Waffenarsenal überzeugt ; Vielseitiges Missionsdesign, viel Abwechslung ; Stimmiges Open World-Szenario auf dem Mars ; Physikalische Effekte ; Tolle Zerstörungseffekte

Spielprinzip nutzt sich recht schnell ab ; Schusswechsel gegen "aufploppende" Gegner tlws. frustrierend ; Seltene Clippingfehler ; Lange Ladezeiten ; Story zu oberflächlich und uninspiriert, farbloser Held

Hier werdet ihr zur Oneman-Abrissbirne: "Red Faction: Guerilla" weckt den kindlichen Spaß am Kaputtmachen."

Jun 2009

Expertenbewertung von: Frederik (360magazin.de)

Red Faction: Armageddon

 

"Red Faction: Guerrilla (Dt.)" war ein wirklich gutes Open-World-Actionspiel. Ein übermäßiger finanzieller Erfolg blieb dem Spiel jedoch verwehrt. Für "Red Faction: Armageddon" haben sich die Entwickler daher ein etwas anderes Konzept ausgedacht: Das...

Dass "Red Faction: Armageddon" kein Open-World-Spiel ist, ist in den ersten Spielminuten enttäuschend. Doch ist das Spiel nichtsdestotrotz ein sehr gutes Actionspiel, das von der ersten bis zur letzten Minute viel Spaß bereitet. Nicht zuletzt deshalb,...

Aug 2011

Expertenbewertung von: Pacifica (consolewars.de)

Red Faction: Armageddon

 

Es ist immer wieder schön ein Spiel zu spielen, in dem Gebäude so schön und real...

Es ist immer wieder schön ein Spiel zu spielen, in dem Gebäude so schön und real zusammenbrechen. Das Magnetgewehr lässt sich hier dann noch als Sahnehäubchen deklarieren, da es zum einen keinerlei Munition benötigt und zum anderen das Abreißen von...

Jun 2011

Expertenbewertung von: Sven Wernicke (gbase.de)

Red Faction Armageddon

 

So sehr ich Red Faction Guerrilla auch mochte, richtig warm will ich mit Armageddon nicht werden. Ich habe kein Problem mit dem Einschrumpfen der Spielwelt auf ein überschaubares Szenario, sehr wohl aber mit dem enorm einfallslosen Design der...

Grossartige Physik-Engine; Protagonist kann seine Fähigkeiten verbessern; Vielfältige und effektive Waffen; Hochwertige Grafik und Akustik

Redundantes Leveldesign; Dumme KI; Wird schnell langweilig; Kleiner Mehrspielermodus; Eintönige Schauplätze; Alberne Geschichte

Jun 2011

Expertenbewertung von: Tobias Ritter (onlinewelten.com)

Abrissparty auf dem Mars - Unser Test zu Red Faction: Armageddon

 

Red Faction 3: Guerilla konnte 2009 durch eine offene Welt überzeugen, in der es dem Spieler freistand, den Mars nach Lust und Laune in kleine Stücke zu zerdeppern. Diese einst offene Spielwelt ist in Red Faction: Armageddon nun einem eher...

exzellente Zerstörungs-Physik (GeoMod 2.5) ; kreative Waffen (v.a. Magnetgewehr) ; unterhaltsame Spezialfähigkeiten ; spaßige Fahrzeugsequenzen ; hübsch anzusehende Zwischensequenzen ; hervorragende englische Synchronisation ; rund zehn Stunden...

vorhersehbare und flache Story ; nur wenige Gegnertypen ; schwächelnde künstliche Intelligenz ; die viel zu selten vorkommen ; linearer Levelaufbau ; eintöniges Level-Design ; fehlende deutsche Synchronisation

Abrissparty - und dann lange nichts

Jun 2011

Expertenbewertung von: Max Link (splashgames.de)

Red Faction: Guerilla

 

Auch wenn es angesichts der Vorurteile, die die Öffentlichkeit gegenüber Shootern hegt und pflegt (immer realistischer, blutiger usw.), etwas überraschend scheint, ist innerhalb des Genres in den letzten Jahren eine eindeutige Ausdifferenzierung zu...

Großartige Physik-Engine ; Sehr gute Grafik ; Interessanter Ansatz

Triste Spielwelt ; Öde Story ; Wenig Abwechslung

Auch wenn die Beschränkung auf die eigenen Stärken bzw. neudeutsch „Kernkompetenzen“ gerade angesichts überschaubarer Mittel eine sinnvolle Strategie bei der Entwicklung eines Produktes darstellt, hätte Red Faction: Guerilla ein Blick über den...

Okt 2009

Expertenbewertung von: Alexander Glup (onlinewelten.com)

Auch auf dem PC brachial

 

In den Genuss der marsianischen Abbrucharbeiten kamen bisher nur Besitzer einer NextGen-Konsole. THQ legt jetzt aber nach und veröffentlicht den neusten Teil der Red Faction-Serie auch für den PC.

offene Welt ; motivierende Zerstörungswut ; abgefahrene Waffen ; unterhaltsamer Mehrspieler-Modus

platte Story ; dumme Gegner ; nicht sonderlich abwechslungsreiche Missionen ; Grafik bleibt hinter den Ansprüchen zurück

Abbruchmeister

Sep 2009

Expertenbewertung von: GameStar (gamestar.de)

Test: Red Faction: Guerrilla

 

Wenn Sie eher der Abriss- als der Aufbautyp sind, dann ist das Actionspiel Red Faction: Guerrilla von Volition genau richtig für Sie. Unser Test klärt, warum.

Sep 2009

Expertenbewertung von: CED RadBAD BOY (xboxdynasty.de)

Red Faction: Guerrilla Dämonen der Badlands- Xbox 360

 

Die Erweiterung Dämonen der Badlands für Red Faction: Guerrilla beinhaltet eine neue Minikampagne sowie zahlreiche neue Waffen, Fahrzeuge, Guerrilla-Taktiken und Auszeichnungen.

Neue Waffen ; Neue Wagen ; Endlich neue EDF Gebäude zum Zerstören ; Umgebung an die Marauder angepasst ; Neue Guerrilla Aktionen ; Gelungene Story ;

die sehr kurz ist ; Englische Sprachausgabe ; Untertitel in den Videosequenzen schlecht zu lesen ; Keine Statistik im Pausemen ;

Die Story spielt sich wie ein zweites Red Faction: Guerrilla, ist jedoch mit nur 3 Missionen für ein Add-On zu kurz geraten. Auch die englische Sprachausgabe ist ein Dorn im Auge: Die Untertitel der Videosequenzen sind nicht sehr leserlich und während...

Aug 2009