Red Faction: Armageddon

Red Faction: Armageddon
alaScore 87

44 Tests

Nov 2017

alaTest hat 44 Testberichte und Kundenbewertungen für Red Faction: Armageddon zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.6/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Red Faction: Armageddon einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 44 Bewertungen)

Testberichte  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 11 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (33)

Expertenbewertung von: Xboxdynasty (xboxdynasty.de)

Red Faction: Armageddon

 
Dez 2013

Expertenbewertung von: Spieletipps.de (spieletipps.de)

Red Faction - Armageddon: Hier kommt das Räumkommando!

 

Ohne die "GeoMod 2.5"-Engine wäre Red Faction: Armageddon kaum mehr als ein ganz netter Shooter von der Stange. Da Entwickler Volition in der Kampagne sein Hauptaugenmerk aber auf launige Verwüstungs-Akte legt, sind Störfaktoren wie austauschbare...

Aug 2011

Expertenbewertung von: 360magazin.de (360magazin.de)

Red Faction: Armageddon

 

Dass "Red Faction: Armageddon" kein Open-World-Spiel ist, ist in den ersten Spielminuten enttäuschend. Doch ist das Spiel nichtsdestotrotz ein sehr gutes Actionspiel, das von der ersten bis zur letzten Minute viel Spaß bereitet. Nicht zuletzt deshalb,...

Aug 2011

Expertenbewertung von: gamingxp.com (gamingxp.com)

Review: "Red Faction: Armageddon" (PC)

 

Verbesserte Zerstörung, Coole Waffen, Nanoschmiede

Wiederholende Gegnertypen, Schlauchlevels

Jul 2011

Expertenbewertung von: DemoNews.de (demonews.de)

Gleiches Prinzip, neue Umgebung

 

Das ist eine satte Enttäuschung – gerade nachdem Guerrilla vor zwei Jahren eine solch faustdicke Überraschung war. Im Prinzip ist es lobenswert, dass Volition uns keinen 08/15-Nachfolger serviert. Doch was bringt der neue Designansatz, wenn er den Reiz...

nach wie vor tolle Zerstörungsengine…, gute Präsentation und Spielbarkeit, lustiger Zerstörungsmodus

... die mangels passendem Leveldesign bei weitem weniger zur Geltung kommt wie beim Vorgänger, auf Dauer langweilige wie zähe Ballerorgie, der es massiv an Abwechslung mangelt, beknackte Story

Jul 2011

Expertenbewertung von: XBoxUser.de (xboxuser.de)

Red Faction: Armageddon

 

Viel Action, Zerstörbare und wiederherstellbare Umgebung, Gute Grafik und guter Sound

Teilweise langweilige Missionen, Gegen Ende zu eintönig, Relativ linear

Red Faction: Armageddon macht Spaß, jedenfalls eine ganze Zeit lang. Der Zerstörungsaspekt, welcher durch die gute Geo Mod Engine zur Geltung kommt, macht aus dem zweitklassigen Third-Person-Shooter ein sehenswertes Spiel. Zwar kann das Leveldesign...

Jul 2011

Expertenbewertung von: GBase (gbase.de)

Red Faction Armageddon (360)

 

Grossartige Physik-Engine, Protagonist kann seine Fähigkeiten verbessern, Vielfältige und effektive Waffen, Hochwertige Grafik und Akustik

Redundantes Leveldesign, Dumme KI, Wird schnell langweilig, Kleiner Mehrspielermodus, Eintönige Schauplätze, Alberne Geschichte

So sehr ich Red Faction Guerrilla auch mochte, richtig warm will ich mit Armageddon nicht werden. Ich habe kein Problem mit dem Einschrumpfen der Spielwelt auf ein überschaubares Szenario, sehr wohl aber mit dem enorm einfallslosen Design der...

Jun 2011

Expertenbewertung von: Looki.de (looki.de)

Red Faction: Armageddon

 

imposante Zerstörung- und Explosionseffekte, gelungene Animationen, im Prinzip flüssige Framerate..., professionelle englische Synchronisation, hervorragende Sound-Effekte, deutsche Untertitel, gewohnte Third-Person-Steuerung ohne große Schwachstellen,...

... die bei heftigen Detonationen aber in die Knie gehen kann, Texturen könnten besser sein, Kamera nicht immer frei von Makeln, Kampagne etwas kurz (rund sieben Stunden), Gegner könnten vielfältiger sein, manche Missionen ähneln sich

Etwas länger hätte sie schon ausfallen können, die Solokampagne von Red Faction: Armageddon. Sei es drum, immerhin hatte ich schon eine ganze Weile nicht mehr solchen Spaß am Zermalmen und Zerstören. Das Magnetgewehr hat sich derweil einen Spitzenplatz...

Jun 2011

Expertenbewertung von: gamersglobal.de (gamersglobal.de)

Red Faction Armageddon

 
Mai 2011

Expertenbewertung von: play3.de (play3.de)

ANGESPIELT: Red Faction Armageddon

 
Jan 2011
1
2