Rage (Xbox 360)

alaTest hat 76 Testberichte und Kundenbewertungen für Rage (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Am positivsten ist den Testern der Multi-Player-Modus und die Action aufgefallen. Auch die Grafik wird gelobt.

Handlung, Grafik, Multi-Player, Gameplay, Action

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Rage (Xbox 360) einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 76 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

11 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 11 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (65)

GRAFIK AWARD

Expertenbewertung von: Sebastian Thor (gamona.de)

Die Väter des Shooters sind zurück

 

Id Software macht, was ihnen in die Wiege gelegt wurde. Trotz der felsenfesten Herkunft der Texaner fällt es mir in den ersten Stunden von „Rage“ ein bisschen schwer, das vollends zu realisieren. Keine Erfahrungspunkte nach abgeschlossenen Aufträgen,...

Konsolenversion fällt technisch kaum ab ; Sehr gute deutsche Sprecher ; Herrliche Trefferanimationen ; Witzige Minispiele ; Detailverliebte Städte ; Genial animierte Gegner ; Gespenstische Stimmung ; Schöne Kulisse

Missionsstruktur selten überraschend ; Zu wenige große spielerische Momente ; Maue Bosskämpfe ; Teils schwache Texturen ; Schwache Geschichte

Ein grundehrlicher Shooter mit einigen Macken, der es nicht nötig hat, schwache Action mit viel Drumherum zu kaschieren."

Okt 2011

Expertenbewertung von: Stefan (gamepire.de)

Review: RAGE (Xbox 360)

 

id Softwares neuer Super-Shooter im Test: Wird RAGE den Erwartungen gerecht?

Monströse Optik ; Grandiose Licht- und Partikeleffekte ; Butterweiche 60 Frames pro Sekunde ; Sehr überzeugende, postapokalyptische Atmosphäre ; Verschachtelte Missionen und Aufgaben ; Gelungene K.I ; Ausgeklügelte Hit-Boxes ; Viele Nebenmissionen und...

Schleppende Story ; Manchmal merkliches Textur-Streaming ; Kaum Interaktion mit der Umgebung möglich ; Inkonsequente Open World-Umsetzung ; Kein klassischer Multiplayer-Modus zu Fuß

id Software wollte mit RAGE genau die Kritikpunkte angehen, die man bei den Quake- oder DOOM-Titeln immer einstecken musste. Freiheit und Open World, eine starke Story, Non-Linearität, intelligente Gegner oder weitläufige Level sind zwar alles Aspekte,...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Jörg (gamgea.com)

Rage Review / Test

 

Erinnert ihr euch noch an das letzte gute Singleplayer-Spiel von id Software? Entweder war es 2004 Doom 3 oder, sogar noch länger her, Quake II im Jahr 1997. Je nach den eigenen Präferenzen also entweder sieben oder gar vierzehn Jahre. In jedem Fall...

Macht man sich jedoch frei von all diesen Überlegungen, dann bleibt unter dem Strich ein gelungenes Spiel, welches aber viele gute Ansätze verschenkt. Zum Beispiel wird das wirklich tolle Setting kaum ausgenutzt, die Story ringt einem nicht mehr als...

Okt 2011

GRAFIK

Expertenbewertung von: Jan Arnold (gameradio.de)

RAGE

 

Die Jungs von id Software melden sich nach langer Pause mit RAGE zurück. Kann der neue Shooter die hohen Erwartungen erfüllen?

phänomenale Grafik ; ordentliche dt. Synchro ; beeindruckende Animationen ; gelungener Koop-Modus ; spassige Minispiele ; 12-15 Stunden Singleplayer

lahme Story ; enttäuschendes Ende ; nur ein "echter" Endboss ; jede Menge Backtracking ; langweilige Charaktere

RAGE ist ein klasse Egoshooter mit Rennspiel-Elementen und Open-World-Anleihen geworden. Dennoch verschenken die Entwickler unheimlich viel Potenzial. Das Ende des Spiels ist gelinde gesagt eine Frechheit. Kein Endbosskampf und eine mehr als...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Patrick Schr??der (gamers.de)

Rage

 

Die schönste Apokalypse aller Zeiten

Versteht mich bitte nicht falsch, der Test liest sich an einigen Stellen schlechter als "Rage" de facto ist. Es gibt Nervfaktoren, wie etwa das blöde Speichersystem und der konservative Spielablauf. Aber Fakt ist: Selten hat man sich in der...

Okt 2011

Expertenbewertung von: (areagames.de)

RAGE

 

herumwandern und erkunden NEIN">RAGE: Freiheit und Entscheidungen JA - herumwandern und erkunden NEIN10 RAGE: Die letzten zwei Trailer vor Release + Anarchy Edition7 RAGE: Texturen auf allen Plattformen identisch12 RAGE: Macht Platz auf euren...

Okt 2011

Expertenbewertung von: (looki.de)

Rage

 

Versteckt sich unter der glanzvollen Grafik-Haube ein Spiel-des-Jahres-Motor oder säuft die Kiste ab?

Die staubige Ein?de der postapokalyptischen Erde ist ein imposantes Technik-Monster, das derart stimmig inszeniert wird, dass man gar nicht mehr wegschauen will. Die authentische Welt, die ?berzeichneten Charaktere, die Bewegungsanimationen der Gegner...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Jörn Leue (onlinewelten.com)

Mutanten im enRAGE – RAGE im Test

 

Unendliche Weiten…. Auf seinem unaufhaltsamen Flug durch unsere Galaxie schlägt ein riesiger Asteroid eine verhängnisvolle Bahn ein. Mit Kurs gen Erde rast der gigantische Gesteinsbrocken auf unseren schönen Planeten zu. Die Erschütterung des...

teilweise atemberaubende Grafik ; wunderbare, flüssige Bewegungsabläufe der Gegner ; zahlreiche Waffen mit Upgrade-Möglichkeiten und verschiedenen Munitionstypen ; verschiedene Fahrzeuge ; mit gefundenen Materialen können viele nützliche Gegenstände...

Backtracking ; Geschichte könnte spannender erzählt werden ; teilweise schwammige Texturen, die gerade neben der restlichen Grafikpracht deutlich auffallen

Eine GaRAGE voller Mutanten

Okt 2011

Expertenbewertung von: Frederik (360magazin.de)

Rage

 

id Software, die Macher des berühmt-berüchtigten "Doom", präsentieren mit "Rage" ihr neuestes Spiel. Ob der Titel den Erwartungen gemäß neue Standards setzt, erfahrt ihr in diesem Review! "Rage" versetzt euch in eine so überhaupt nicht rosige Zukunft:...

Rage" zieht in puncto Technik alle Register, das Gameplay kann da leider nicht ganz mithalten. Die klassische First-Person-Action weiß zu unterhalten, aber nicht mehr zu begeistern. Daran ändern auch die eingestreuten Fahreinlagen nichts. Den...

Okt 2011

Expertenbewertung von: xd270 (xboxdynasty.de)

RAGE- Xbox 360

 

Ein Asteroid hat 99% der Bevölkerung ausgelöscht und mit weiteren Militärangehörigen wurdet ihr in einen Schutzkomplex verfrachtet, wo nur ihr allein überleben werdet. Nun macht ihr euch allein auf dem Weg durch die bedrohlichen Wastelands.

Gut gesprochene Dialoge ; Zwischensequenzen ; Reichlich Action ; Abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb der Sequenz ;

Recht kurzes Vergnügen ; Keine neuen Gamerscore Erfolge ;

Zurück in der Welt von Assassins Creed II zu sein tut gut und macht Spaß. Sequenz 12 schließt eine Lücke um die Verschwörung und bringt zudem mit Caterina Sforza einen sehr interessanten Charakter zurück. Es warten weiterhin wieder tolle Dialoge und...

Jan 2010
1
2