Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony (Xbox 360)

Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony  (Xbox 360)
alaScore 89

105 Tests

Nov 2017

alaTest hat 105 Testberichte und Kundenbewertungen für Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony (Xbox 360) einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 105 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 10 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (95)

Expertenbewertung von: Matt (games.ch)

Bombastischer Abschluss

 

Gleich zwei "GTA IV"-Episoden auf einer Disc? Ja, mit "GTA Episodes from Liberty City" bekommt man die volle Packung Gangster-Action. Da "The Lost and Damned" ja schon ausführlich behandelt wurde, wollen wir uns der neuen Geschichte "The Ballad of Gay...

Steigt gleich voll ein ; Neue Waffen und Fahrzeuge ; Neue Aktivitäten ; Base Jumping ; Derber Humor ; Storyline ; 2 Episoden auf einer Disk

Gleiches Setting ; Schwieriger Einstieg ; Cops teils zu penetrant ; Behäbige Steuerung zu Fuss

Nach der düsteren Welt der Motorradgangs geht es in "The Ballad of Gay Tony" in Liberty City wieder glitzernd und schillernd zu. Der Abschluss der Trilogie bietet ein wenig vom Glamours aus "Vice City" und die völlig überdrehte Action aus "San...

Nov 2009

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony - Test - XBox 360

 

Rockstar hält auch mit der zweiten Episode das enorm hohe Unterhaltungsniveau und erweitert seinen Meilenstein auf vortreffliche Weise.“

Viele neue, durchschlagskräftige Waffen; Tolles Nightlife-Ambiente; Pointiert gezeichnete Charaktere; Sehr vielseitiges Gameplay; Enorm viele Inhalte auch abseits der Missionen; Panzer & Fallschirm feiern Wiederkehr; Herausragendes Storytelling;...

Missionen teilweise zu schematisch; Fahrzeugsteuerung zu schwammig; Vice City FM nur in Disc-Version enthalten

Auch Grand Theft Auto IV - The Ballad of Gay Tony bietet, wie seine beiden Vorgänger, Videospielunterhaltung auf einem enorm hohen Niveau. Die Faszination dieser offenen Spielwelt, des oft brutalen Gangstermilieus, speist sich jedoch in diesem zweiten...

Okt 2009

Expertenbewertung von: Xboxdynasty (xboxdynasty.de)

Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony

 
Mär 2010

Expertenbewertung von: XBoxUser.de (xboxuser.de)

Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony

 

Gutes Preis/Leistungsverhältniss, Nachtclub-Style wird perfekt durch das ganze Spiel getragen, Liebe zum Detai

Wenig Neues im Multiplayer

The Ballad of Gay Tony bietet die abgedrehtesten Figuren, die ein GTA jemals hatte. Die Story, die Figuren, die Missionen sind so gut durchdacht, man wartet nur darauf, dass Rockstar in das Filmgeschäft einsteigen. Ihr werdet die alten Charaktere...

Dez 2009

Expertenbewertung von: GameRadio.de (gameradio.de)

GTA IV: The Ballad of Gay Tony

 

Endlich erreicht die GTA-Reihe wieder eine gewisse Lockerheit. Überzogene Charaktere, abgedrehte Missionen und jede Menge Action. SO muss GTA sein! 26 Missionen, neue Nebenbeschäftigungen wie der Drogenkrieg, das Basejumping und die Kämpfe im Käfig...

EfLC auch ohne GTA IV lauffähig, 26 neue Missionen, neue Aktivitäten, neue Fahrzeuge und Waffen

GTA IV-Engine kommt langsam in die Jahre, Helikopter steuern sich recht wacklig

Nov 2009

Expertenbewertung von: Krawall Gaming Network (krawall.de)

Expert Review

 

Beim ersten Probespielen von „The Ballad of Gay Tony“ war ich zunächst nicht so überzeugt vom zweiten Add-On. Es sah alles klasse aus, keine Frage. Aber im Gegensatz zu „The Lost and Damned“ erschien mir das Ganze doch wie ein Neuaufguss der Story aus...

tolle Spielwelt, aufgemöbelter Soundtrack, enorm abwechslungsreiches Missionsdesign, Humor in Höchstform, herrlich überdrehte Charaktere

Story nicht besonders tiefgründig, wenig ernste Atmosphäre

Nov 2009

Expertenbewertung von: Alexander Laschewski-Voigt (areagames.de)

GTA IV: The Ballad of Gay Tony

 

Mit der Ballade vom schwulen Tony geht GTA IV nun in die zweite und vermutlich letzte Verlängerung. Ob als Zusatz-Download oder gleich im alleine lauffähigen Doppelpack mit „The Lost and Damned“, es gibt wieder zahlreiche Gründe, Liberty City einen...

Witzige Charaktere, unterhaltsame Story ; Abwechslungsreiche und spektakuläre Missionen ; Gelunge Integration der Handlung in GTA IV / Lost and Damned ; Fallschirme bringen frischen Wind ; Gigantischer Umfang für DLC

Zahn der Zeit nagt an Grafik und Perfomance ; Faustkampfmissionen nerven ; Liberty City wird langsam langweilig

Seid ihr auch immer überrascht, dass um 20:00 Uhr die Tagesschau beginnt? Verblüfft euch die Tatsache, dass auf den Oktober immer der November folgt? Dann wird euch auch unser Urteil zur Ballade von Gay Tony aus den Socken hauen: Genau wie mit „The...

Okt 2009

Expertenbewertung von: 360magazin.de (360magazin.de)

Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony

 

Spielerisch steht „Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony” dem Hauptspiel und der ersten Erweiterung in nichts nach, auch das Setting ist genial. Es fühlt sich einfach frisch an, mal kein Gammel-Gangster zu sein, sondern einer, der bereits ganz...

Okt 2009

Expertenbewertung von: xd270 (xboxdynasty.de)

Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony- Xbox 360

 

In der zweiten Erweiterung für Grand Theft Auto IV, The Ballad of Gay Tony, erhält Liberty City eine Überdosis an Waffen, Glanz und Glitter. Als Luis Lopez, Ganove und Vollzeit-Assistent des legendären Nachtclub-Besitzers Tony "Gay Tony" Price.

Klasse Präsentation ; Abwechslungsreiche Missionen ; Schrille Charaktere ; Viel Witz und Humor ; Gut inszenierte Story und viel Dialog ; Verbindung zu GTA: IV & The Lost and Damned ; Neue Waffen und Fahrzeuge ; Noch mehr Musik ; Spektakuläre...

Texturen laden nach ; Frameeinbrüche und Pop-Ups ; Kantenflimmern ; Gelegentliche Ruckler ; Keine neuen Modi im Mehrspieler ; Neuer Radiosender nur in Disc-Version vorhanden ;

Die Jungs von Rockstar Games haben es einfach drauf die richtige Mischung aus Story, Action und Unterhaltung in einem einzigen Spiel erfolgreich zu verbinden. The Ballad of Gay Tony bietet einige neue Feature und eine wirklich unterhaltsame und gute...

Okt 2009

Expertenbewertung von: Looki.de (looki.de)

GTA IV: The Ballad of Gay Tony

 

große Abwechslung, 20 neue Missionen, zahlreiche neue Waffen, viele neue Fahrzeuge, Basejumping, Club Management

So muss abwechslungsreiches Missionsdesign aussehen. Sollten es die Entwickler von Rockstar Games tatsächlich schaffen, dieses hohe Niveau bei den restlichen Missionen aufrecht zu halten, steht uns mit Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony mit...

Sep 2009