F.E.A.R. 2 Project Origin (PS3)

F.E.A.R. 2 Project Origin (PS3)
alaScore 87

243 Tests

Nov 2017

alaTest hat 243 Testberichte und Kundenbewertungen für F.E.A.R. 2 Project Origin (PS3) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt F.E.A.R. 2 Project Origin (PS3) einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 243 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 21 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (222)

Expertenbewertung von: Matt (games.ch)

Bleihaltige Geisterjagd

 

Der erste Teil, mit seiner Mischung aus Horrorelementen und Ego Shooter, erfreute sich vor allem auf dem PC grosser Beliebtheit. Nun sucht Geistermädchen Alma erneut die Spieler heim, und dieses Mal ist sie richtig sauer.

Sehr gute Steuerung ; Filmreife Inszenierung ; Gute Sound-Untermalung ; Tolle Effekte ; Gute KI-Gegner

Angestaubte Technik ; Auf Dauer eintönige Levels ; Kaum noch gruselig ; Wenig Gegnertypen

Wer auf der Suche nach einem soliden Shooter ist oder sich schon für den ersten Teil begeistern konnte, der wird mit F.E.A.R. 2 ganz sicher glücklich werden. Dennoch kann das Spiel, trotz guter Inszenierung, nicht über seine etwas angestaubte Technik...

Mär 2009

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Die Wurzeln des Bösen

 

Angst ist eines der menschlichen Ur-Gefühle. Wir fürchten uns vor dem, was wir nicht kennen. Vor allem Dunkelheit treibt uns die Furcht in den Nacken, denn Menschen sind für das Leben in der Nacht nur denkbar schlecht gerüstet. Was Iron Maiden in "Fear...

Gutes Waffenarsenal ; Tadellose Shooter-Mechanik ; Clevere KI-Gegner ; Atmosphärische Geräuschkulisse ; Exzellente Horror-Atmosphäre

Recht hoher Schwierigkeitsgrad ; Schwache Quicktime-Events ; Multiplayer-Modus wirkt seelenlos ; Wirkt altbacken, wenig innovativ ; Unbefriedigende Storyeinführung

Unterhaltsamer und nervernzerfetzender Horror-Shooter, der jedoch mit altbackenem Spieldesign daherkommt."

Feb 2009

Expertenbewertung von: Anja "Lucille" Gellesch (onlinewelten.com)

Reborn: Gänsehaut-Recycling

 

Für F.E.A.R. 2 ist die kostenpflichtige Download-Erweiterung "Reborn" erschienen. Wir griffen abermals zur Waffe und begaben uns zum Epizentrum der Auburn-Explosion. Lohnt sich der Einsatz?

Geschichte verläuft parallel zur Haupthandlung ; Andere Sichtweise auf die Ereignisse ; Clever agierende Gegner ; Gut gesetzte Schockmomente ; EPA- und Zeitlupenkampf ; Dunkle Atmosphäre kurbelt Kopfkino an

aber es bleiben Fragen offen ; aber sehr linearer Verlauf ; Umgebung aus dem bekannten Baukasten erstellt ; Kein hoher Wiederspielwert ; Keine neuen Gegner ; Keine neuen Waffen ; (Gutes) Recycling bekannter Inhalte ; Zu kurz, um den Preis zu gerecht...

Kleines Paket gut verpackt

Sep 2009

Expertenbewertung von: Spid (consolero.at)

F.E.A.R. 2: Project Origin (PS3)

 

Das kleine Mädchen sucht euch wieder heim!

Selbst auf Hart nicht wirklich schwer ; Gelungener Soundtrack ; Wirklich gelungene Mecheinlagen

Kein wirkliches Horrorspiel ; Gegner verschwinden hin und wieder ; aber leider viel zu kurz ; Kaum interessant für Neueinsteiger

Mit F.E.A.R 2: Project Origins kauft ihr euch garantiert einen der solideren Shooter seiner Art. Zwar ist er nicht ein Schocktitel, wie das Cover oder gar manche Werbungen vorzutäuschen scheinen, kann aber mit einigen Szenen und interessanten...

Mär 2009

Expertenbewertung von: CYA (nexnow.de)

F.E.A.R. 2: Project Origin

 

Die Geschichte im neusten Teil beginnt mit dem Ende von „F.E.A.R.“. Nach der großen Explosion in der Armacham-Forschungseinrichtung in Auburn entkommt Alma, das gruselige Mädchen, und eure Einheit wird mit einem neuen Auftrag gesandt. In der Rolle des...

„F.E.A.R. 2: Project Origin“ ist sowohl grafisch als auch soundmäßig ohne große Mängel. Das einzige, was heraussticht, sind die Gruselmomente die abgenommen haben. Ansonsten kann man nichts ankreiden. Einen Multiplayer-Modus mit vielen Modien und auch...

Mär 2009

Expertenbewertung von: Alexander Laschewski-Voigt (areagames.de)

F.E.A.R. 2: Project Origin

 

Kann man einer Fortsetzung vorwerfen, zu wenig Verbesserungen und Innovationen einzuführen, wenn alle anderen Elemente sinnvoll verbessert werden? Kann man F.E.A.R. 2 vorwerfen, sich zu sehr von der düsteren Bürohaus-Atmosphäre zu entfernen? Wir...

Unterhaltsame Action-Achterbahn ; Solide Technik ; Unverwüstliche Zeitlupenfunktion ; Clevere Gegner-KI

Innovationsarm ; 08/15 Multiplayer ; Wenig Wiederspielwert

Konsolenbesitzer werden sich schneller mit F.E.A.R. 2 anfreunden können, als Hardcore-Fans des PC-Vorgängers, die sich nun mit gemischten Gefühlen durch die recht farbenfrohen Level ballern werden. Zwar sieht Project Origin auf aktueller PC-Hardware am...

Mär 2009

Expertenbewertung von: Tom D. (xbox2-newz.de)

FEAR 2: Project Origin

 

Was war das für eine Geburt, ehe „FEAR 2: Project Origin“ wirklich der Nachfolger sein durfte, der er heute ist. So ist das eben, wenn die Geschichte beim Erfinder liegt und der Name beim ehemaligen Publisher. Monolith ließ sich aber nicht abhalten,...

Intensive Kämpfe, dank schlauer KI ; Perfekter Mix aus Grusel und Shooter-Action ; Spannende Geschichte, die nur leider manchmal verwirrt ; Die Horror-Szenen prägen sich ein und schocken ; Gegenüber dem Vorgänger spürbar verbesserte Grafik

Der Mehrspielermodus ist zu mager ausgestattet ; Die Synchronsprecher wirken durchweg lustlos ; Die vielen Textnachrichten nerven auf Dauer

Meine Erwartungen wurden von „FEAR 2: Project Origin“ erfüllt, aber nicht übertroffen. Der Shooter setzt die gruselige Geschichte des Vorgängers nahtlos fort und das kann ich nur begrüßen. Die Gefechte sind mal wieder dank der überragenden KI ein...

Feb 2009

Expertenbewertung von: Stefan (gamepire.de)

Review: F.E.A.R. 2: Project Origin (PS3)

 

Alma treibt wieder ihr Unwesen und wir haben alle drei Versionen getestet.

Schicke Effekte ; Grandiose Visionen ; Meist düstere Atmosphäre ; Detaillierte und abwechslungsreiche Level ; Solide Shooterkost ; Kompromisslose Action ; Gute K.I ; Brachialer Sound ; Cooles Sounddesign

Mech-Szenen zerstören Atmosphäre ; Schockeffekte nutzen sich schnell ab ; Sehr linear ; Zeitlupeneffekt nicht mehr so beeindruckend ; Nervige Schnitte der deutschen Version ; Hin und wieder Ruckeln ; Deckungssystem nicht ausgereift

F.E.A.R. war seiner Zeit ein erstklassiger Horror-Shooter, den Monolith in vielen Belangen weiterentwickelt hat, leider nicht weit genug. Die Level in F.E.A.R. 2 sind zwar zum Glück deutlich abwechslungsreicher, die Action ist kompromisslos und die...

Feb 2009

Expertenbewertung von: Max Link (splashgames.de)

F.E.A.R. 2 - Project Origin

 

Keine Frage, die Videospielszene wandelt sich stetig, rennt jeden Tag aufs Neue mit riesigen Schritten in eine Zukunft, die wohl Photorealismus heißen wird. Dank immer potenterer Grafikkarten, immer schnelleren Prozessoren und unschlagbar günstigem...

Unglaubliche Atmosphäre ; Intensive Traumsequenzen ; Tadelloser Shooter ; Alma Wade

Teilweise stupide Level ; Extrem linearer Aufbau ; Krudes Physik-Modell

Vergleicht man FEAR 2 mit seinem gigantischen Vorgänger, kann Alma bei ihrem zweiten Auftritt nur den Kürzeren ziehen und tut es auch. Das ändert aber nichts daran, dass FEAR 2 ein handwerklich tadelloses Spiel ist, das außerdem aufzeigt, welches...

Feb 2009

Expertenbewertung von: Volker Dorn (digitale-generation.de)

F.E.A.R. 2 Project Origin (Review)

 

F.E.A.R. ist zurück! Der erste Teil der Reihe wurde mit Auszeichnungen überhäuft. Nun haben die Entwickler den zweiten Teil in die Läden gebracht. Doch kann die Fortsetzung der Geschichte ebenso punkten wie der Vorgänger? Wir werfen mal einen genaueren...

F.E.A.R. 2 bringt all das mit, was wir uns für die Fortsetzung gewünscht haben. Entwickler Monolith hat hier alles richtig gemacht.

Feb 2009