Dead to Rights: Retribution (Xbox 360)

alaTest hat 78 Testberichte und Kundenbewertungen für Dead to Rights: Retribution (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Die Tester bewerten die Bedienbarkeit und die Handlung positiv, aber die Spielsteuerung stößt auf Kritik. Über das Gameplay gibt es verschiedene Auffassungen.

Action, Handlung, Bedienbarkeit, Design, Preisleistungsverhältnis

Grafik, Spielsteuerung

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Dead to Rights: Retribution (Xbox 360) einen alaScore™ von 82/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 78 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

17 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 17 von 17 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (61)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Dead to Rights: Retribution (Xbox 360)

 

alaTest hat 7 Kundenbewertungen für Dead to Rights: Retribution (Xbox 360) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.7/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele auf Amazon.de. Viele Tester loben das Design.

Design

86% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Dead to Rights: RetributionDead to Rights: Retribution

Nov 2017

Expertenbewertung von: Sebastian Thor (gamona.de)

Dead to Rights: Retribution - Test - XBox 360

 

Knackende Knochen, brechende Schädel und all das blutige Getöse können nicht verhindern, dass Cop und Wuffi irgendwo im Mittelfeld versumpfen.“

Viel Action; Launiges Zeitlupengeballer; Sehr gute englische Sprecher; Aufwendig animierter Hund; Bitterböse, brachiale Takedowns; Im Ansatz interessante Deckungskämpfe; Funktionierende Mischung aus Nah-, Fern- und Hundekampf

Lahme Bosskämpfe; Viele KI-Patzer; Erzählerisch vorhersehbar; Fehlerhaftes Deckungssystem; Hölzern animierter Protagonist; Takedowns nutzen sich schnell ab; Gestrecktes Ende mit Gegnermassen; Keine Kampfmechanik wirklich ausgereift

Hallo, Cop und Wuffi. Ich mag euch ja irgendwie. Wirklich. Das Traurige ist aber, dass ihr nicht nur einmal, nicht nur zweimal in den sumpfigen Graben am Rande der Spielspaßstraße abrutscht. Eure Vorbereitung ist zumindest vielfältig: Ihr könnt...

Apr 2010

Expertenbewertung von: Uhltak (spielemagazin.de)

Spieletest: Dead to Rights Retribution (Xbox 360)

 

In der Vergangenheit gab es viele Ermittler die auf den Hund gekommen sind. Tobias Moretti und Kommissar Rex, Scott und Hutch, Lassie und der kleine Timmy oder

Dead to Rigths Retribution“ macht viel Richtig uns bietet Action- Fans eine solide Kost.Neuerungen oder gar Revolutionäre Ansätze bietet es nicht, liefert aber ein Spiel ab das Spaß macht und stumpf Action liefert.Leute mit schwachen Nerven sollten auf...

Jun 2010

Expertenbewertung von: Daniel Pook (areagames.de)

Dead to Rights: Retribution

 

Ein dunkelhaariger Mann will Rache für eine Familientragödie nehmen, die offenbar Teil einer großangelegten Verschwörung ist. Schnell steht er als Outlaw zwischen den Fronten, wird sowohl von seinen ehemaligen Verbündeten als auch seinen ewigen Feinden...

Wir lieben Hunde, auch mit scharfen Zähnen ; Hunde-Stealthszenen wecken Jagd-Instinkte ; Routinierte Action mit Jack ; Nahkampf- und Deckungsfeatures ; Grant City toll für Freunde düsterer Kulissen ; Slow-Motion à la Max Payne ; Nicht zu lang, nicht zu...

Shadow als K.I.-Begleiter nur Nebensache ; Shadow-Schleichlevels kommen zu kurz ; Einzelne Frust-Areale, da zu wenige Checkpoints ; Beides eher unbeholfen umgesetzt ; Oft ZU dunkel und monoton designed ; nie so spektakulär wie beim Vorbild ;...

Hey, 08/15-Bank! Packt die Fähnchen wieder ein und lizenziert euch einfach Namco Bandais neusten Shooter, denn der steht mit jedem Polygon für euer großes Lebensmotto! - Ich war froh darüber, das Spiel an zwei Wochenendstagen (trotz vereinzelter...

Mai 2010

Expertenbewertung von: Sven Wernicke (demonews.de)

Dead to Rights: Retribution

 

Ein Cop, ein Hund, eine Stadt voller Gauner. Das klingt nach dem 1980er-Jahre Film „Mein Partner mit der kalten Schnauze“? Ja, aber glücklicherweise spreche ich hier von „Dead to Rights: Retribution“ und nicht von einer kitschig albernen Komödie mit...

Achtung: Du musst angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.

Mai 2010

Expertenbewertung von: (looki.de)

Dead to Rights: Retribution

 

Warum man aus dem neusten 'Dead to Rights'-Teil viel mehr hätte machen können, erläutern wir euch im Test.

Riad Oelschl?gel 'Dead to Rights: Retribution' h?tte wirklich gut werden k?nnen. Leider haben es die Entwickler aber nicht geschafft, dem spa?igen Kampfsystem einen w?rdigen Rahmen zu verpassen. So verpufft die zu Beginn aufkeimende Spielfreude an der...

Apr 2010

Expertenbewertung von: Kithaitaa (pressakey.com)

Action-Survival-Stealth & ein Partner mit 'ner blutigen Schnauze

 

Nach den ersten Bildern und Trailern war ich anfangs noch recht skeptisch, was ich von Dead to Rights Retribution halten sollte, allerdings fand ich das Feature, sowohl einen Cop als auch einen Hund spielen zu können, irgendwie interessant - und auch...

Guter Mix aus Action, Survival & Stealth ; Grafik & Präsentation ; Sounduntermalung ; KI ist auf Zack ; Interessante & fesselnde Story ; Über 10 Stunden Spielzeit ; Singleplayer mit zwei Akteuren

Üppiges Combosystem eher überflüssig ; Fummeliges Deckungssystem ; leider nur in Englisch

Abgesehen von Trailern bekam das Spiel so gut wie keine Marketingaktionen verpasst und daher dürfte es wohl auch den wenigsten etwas sagen, außer man hat gegenfalls einen der beiden Vorgängerteile auf den alten Konsolen gespielt. Dennoch erhält man...

Apr 2010

Expertenbewertung von: MadD4mon (xboxdynasty.de)

Dead to Rights: Retribution- Xbox 360

 

In Dead To Rights: Retribution flieht der unschuldig zum Tode verurteilte Jack Slade aus dem Hochsicherheitsgefängnis Iron Point und begibt sich auf die Jagd nach einem kriminellen Superhirn, das für seine Inhaftierung verantwortlich ist

Actionreiche Kampagne ; Shadow bringt Abwechslung ins Spiel ; Guter Mix aus Nahkampf und Schusswechsel ; Teilweise sehr gute Synchronisation ; Deckungssystem ; Drei Schwierigkeitsgrade ; Gegner als Schutzschilde ; Spektukläre Takedowns ;

Story-Motive sind bekannt und ausgelutscht ; Präsentation nicht mehr auf dem neuesten Stand ; Sounds wie aus einem B-Movie ; Im späteren Spielverlauf fehlt Abwechslung ; Manchmal zu wenige Rücksetzpunkte ; Zwischensequenzen können nicht übersprungen...

Man muss das Rad nicht neu erfinden, um etwas Gutes aus einem altbewährten Konzept zu erschaffen. Ansonsten gäbe es wohl auch nicht so viele Zweite Weltkriegs-Shooter. Auf der Basis des alten Leitspruchs "Never touch a running System" haben die...

Apr 2010

Expertenbewertung von: (thegnet.ch)

Dead to Rights Retribution

 

Ehrlich gesagt habe ich nicht viel vom neuen Dead to Rights erwartet, schliesslich erinnere ich mich an nichts Gutes, wenn ich an Teil 1 zurück denke. Entsprechend verhalten war auch meine Vorfreude. Volatile Games liefert diesmal aber einen durchaus...

Dead to Rights Retribution ist der beste Beweis dafür, dass man das Rad nicht neu erfinden muss, um ein spassiges Action-Game abzuliefern. Das Spiel bringt zwar nichts Neues an den Tisch, kopiert und mixt aber viele coole Elemente anderer Spiele zu...

Apr 2010

Expertenbewertung von: (gamingxp.com)

Dead to Rights: Retribution

 

Teil 1 hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Den Nachfolger konnten wir bereits anspielen und der macht schon mal Lust auf mehr. Warum? Das erfahren Sie hier!

Sehr durchdachtes Kampfsystem ; Abwechslungsreiches Gameplay

Warten bis 2010

Aug 2009

Expertenbewertung von: Christian (next2games.de)

Auf Verbrecherjagd in Grant City

 

Mit Dead to Rights: Retribution steht der dritte Ableger der Dead to Rights-Serie in den Händlerregalen. Darin übernehmt ihr erneut die Rolle von Polizist Jack Slate und seinem tierischen Begleiter, Shadow. Wir haben die Beiden bei der...

unkomplizierte Action ; coole Takedowns

doofe KI ; veraltete Technik