Dark Souls- Xbox 360

alaTest hat 62 Testberichte und Kundenbewertungen für Dark Souls- Xbox 360 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Am positivsten ist den Testern die Action und die Grafik aufgefallen. Über die Handlung gibt es diverse Auffassungen.

Gameplay, Design, Spielsteuerung, Grafik, Action

KI

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Dark Souls- Xbox 360 einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 62 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

8 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (54)

Expertenbewertung von: Kevin (games.ch)

Prepare to die!

 

Mit "Demon Souls“ hat From Software eines der besten und vor allem schwersten Action-RPGs der letzten Jahre hervorgebracht. "Dark Souls“ versucht nun an den Erfolg des Vorgängers anzuknüpfen.

Atmosphäre ; Schwierigkeitsgrad ; Steuerung ; Spektakuläre Bosse ; Langanhaltender Spielspass

Dünne Story ; Einige FPS-Einbrüche ; Koop-Probleme

Atmosphärisch dicht, mit leichten storytechnischen Schwächen, ist "Dark Souls“ ein Highlight des Spieljahres. Wie kein anderes Spiel schafft es "Dark Souls“ den Ehrgeiz in mir zu wecken. Ich hasse "Dark Souls“ dafür, dass es so unglaublich hart ist,...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Sebastian Thor (gamona.de)

100 Stunden Fegefeuer

 

Es dauert eine Weile, bis ich realisiere, was eben passiert ist. Niemand denkt sich etwas beim zu schwungvollen Ablegen eines Controllers, vor allem wenn er zur Xbox, Wii oder jeder anderen Prä-PS3-Konsole gehört. In meinem Fall ist es aber Sonys...

Haufenweise Schlag-, Hieb-, Stich- und Schusswaffen ; Großartige Dungeon- und Gegnergestaltung ; Motivierende Charakterentwicklung ; Anspruchsvolles Kampfsystem ; Coole Online-Funktionen ; Wummernde Bosskämpfe ; Zehn Charakterklassen ; Viel zu...

Flatterhafte Ragdoll-Effekte ; Clipping-Fehler ; Kameraprobleme ; Ruckler

Gefährlich, dunkel, furchtbar motivierend – eines jener gnadenlosen Abenteuer, von denen es viel zu wenige gibt."

Okt 2011

Expertenbewertung von: Thomas (gamepire.de)

Review: Dark Souls (Xbox 360)

 

Eine harte Nuss! From Software fordert die Spieler heraus...

Immens große Spielwelt zum erkunden ; Unglaublich dichte Atmosphäre ; Fast einmalig gutes Kreaturendesign ; Eine Menge erinnerungswürdiger Momente ; Sehr viele Bossfights ; Schön verschachteltes Leveldesign ; Forderndes Gameplay ; Durchdachter...

Brutal hoher Schwierigkeitsgrad ; Hoher Frustrationsgrad ; Angestaubte Grafikengine ; Wenig Tutorial-Hilfen ; Hintergrundgeschichte eher zweckmäßig ; Fehlerhafte Kollisionsabfrage

It's not for everybody! So könnte das Motto von Dark Souls lauten, denn nicht jeder wird dieses Spiel über das Tutorial hinaus spielen und einige ahnungslose Käufer werden die Disc bereits nach den ersten Abschnitten (und unbesiegbar scheinenden...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Frederik (360magazin.de)

Dark Souls

 

Dass neue Spiele nicht immer einfacher als die alten sind, wusste "Demon's Souls" im vergangenen Jahr eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Ohne ein dickes Fell ließ sich das Game nicht durchspielen, der Schwierigkeitsgrad war zum Teil absurd hoch....

Dark Souls" ist definitiv kein Spiel für jedermann. Ohne ganz viel Durchhaltevermögen kommt ihr nicht weit, vermutlich nicht einmal über den ersten echten Boss hinaus. Auch wenn Siege eure Motivation in die Höhe treiben können, sind einige Momente...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Dennis "Leschni" Leschnikowski (onlinewelten.com)

Friss Dreck, Casual-Weichei! - Dark Souls im Test

 

Bezeichnet mich als Meckerfritzen, der ohnehin mit nichts zufrieden ist, als elitären Pro-Gamer-Möchtegern oder meinetwegen auch als Nerd, der mit seiner Zeit einfach nichts Besseres anzufangen weiß; es ist mir egal. Ich kann mit der Entwicklung, die...

beinharter, aber stets fairer Schwierigkeitsgrad ; beeindrucke und beklemmende Kulissen ; hohe Spielzeit und damit verbundener Suchtfaktor ; zahlreiche abwechslungsreiche Klassen ; beeindruckendes Gegner-Design ; nach wie vor innovative...

hohes Frustpotential für Neulinge ; unschöne Slow-Downs ; gelegentliche Kameraaussetzer

Hunde, wollt ihr ewig leben?

Okt 2011

Expertenbewertung von: Martin Woger (eurogamer.de)

Dark Souls

 

Hinweis: Dark Souls ist kein Zuckerschlecken, deswegen bekommt ihr bei uns die passenden Hilfestellungen. Werft einen Blick in die Komplettlösung zu Dark So…

Mir hat einmal jemand gesagt, dass wenn man so viele Stunden mit einem Spiel verbrachte, wenn man so wie hier schier unendlich viel Freude mit ihm hatte, wenn man es von innen und außen kennt und einem dann noch nichts Schlechtes einfällt, was man dazu...

Okt 2011

Expertenbewertung von: (thegnet.ch)

Dark Souls

 

Du bist tot. Spielern von Demon's Souls dürfte diese Aussage in Erinnerung geblieben sein. Nur wenige Spiele der aktuellen Generation boten mehr Bildschirmtode als die PlayStation 3-Exklusiventwicklung. Ob der Nachfolger von Namco-Bandai – jetzt...

Ihr seid gestorben - jedem kann man Dark Souls auf keinen Fall empfehlen. Nur frustresistenten Spielern mit einem Hang zur Wut-Lust sollten sich ins dunkle Land der Dämonen und Untoten aufmachen. Das empfundene Erfolgsgefühl nach Überwinden einer...

Okt 2011

Expertenbewertung von: Jörg Luibl, 05.10.11 (4players.de)

Dark Souls

 

Autor: Jörg Luibl, 05.10.11

epische, rätselhafte Fantasy für Erwachsene, unberechenbare Spannungsmomente, sehr starke Erkundungsreize, versteckte Gebiete, herrlich offene und große Spielwelt, hilfreiches und gefährliches Online-Erlebnis, Speicherkomfort durch Lagerfeuer,...

Fehler in der Kollisionsabfrage & Clipping, nur ein Spielstand pro Charakter, ab und zu Ruckler, keine Tagebuchfunktion, nerviges Ragdollkörper- Geschubse, ach ja: Feuer hat keine Auswirkungen auf Holz

Unberechenbar, spannend, rätselhaft. Dieses Spiel beschäftigt mich tatsächlich bis in den Traum hinein. Das hat bisher nur Bard’s Tale geschafft, als ein kleiner Junge spät nachts eine gefährliche Fantasy-Welt auf dem...