Blur (Xbox 360)

alaTest hat 174 Testberichte und Kundenbewertungen für Blur (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Am positivsten ist den Testern die Grafik und das Preisleistungsverhältnis aufgefallen. Über die Spielsteuerung gibt es verschiedene Auffassungen.

Single-Player, Grafik, Gameplay, Design, Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Blur (Xbox 360) einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 174 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

23 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 23 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (151)

Expertenbewertung von: Nedzad Hurabasic (gamona.de)

Besser als Oasis? Ähm... sorry, falsches Thema...

 

Das kann jedem passieren: Man fährt bei einem Rennspiel souverän an der Spitze des Feldes, verbremst sich aber in der letzten Kurve und wird noch überholt. Dumm gelaufen, aber selbst Schuld! Moderne Racer wie Forza 3 haben eine eingebaute...

Sehr guter Mehrspieler-Modus, hohe Vielfalt ; Hohe Motivation trotz Niederlagen ; Gutes Streckendesign ; Bis zu 20 Fahrer/Rennen ; Sehr flüssiger Darstellung (bei 30 FPS) ; Nützliche Mods & Upgrades ; Lizenzierte Fahrzeuge ; Alle Wagen mit...

Neustarts dauern zu lange ; Soundtrack schwach ; Nur 2 Perspektiven ; Rennen teils zu chaotisch (zu viele Powerups/Fahrer) ; Onlinerennen zu oft "verlagged

Wer sich nicht bei Mario Kart schwarz ärgern möchte, erhält bei Blur das rennsporttauglichere Ambiente geboten."

Mai 2010

Expertenbewertung von: Stefan Vogel (gbase.de)

Blur

 

Blur ist das Mario Kart für Erwachsene und nun haben Xbox 360 und PlayStation 3 endlich einen richtig coolen Arcaderacer bekommen. Das Prinzip mit den Power-ups und den ständigen Positionskämpfen, die bis zum Schluss spannend und spassig sind, kann...

Genialer Multiplayer; Actiongeladene Rennen; Bis zu 20 Spieler online; Splitscreen bis 4 Spieler; Nette Freundes-Features; Charmant-chaotische Rennen

Schwere Karriere; Träges Fahrverhalten; Im Prinzip nichts Neues; Langweiliges Streckendesign

Jun 2010

Expertenbewertung von: daddeldepot.com (daddeldepot.com)

BLUR

 

Wohl jeder Spieler kennt Mario Kart und seine Freunde, aber kennt ihr auch noch andere ähnliche Arcade-Racer? Viele wird es da wohl kaum geben, oder? Das liegt wohl daran das sich sehr wenige Entwickler an dieses Konzept trauen. Bizarre Creations hat...

Mario Kart für Erwachsene

Für Anfängern ist der Schwierigkeitsgrad zu hoch

BLUR bietet alles, was man von einem Action-Rennspiel erwarte. Mit Lizenzierten Autos macht es doppelten Spaß auf den Rennstrecken spannende Duelle auszutragen. Anfänger werden es am Anfang nicht sehr einfach haben, und müssen damit rechnen das sie...

Jun 2010

Expertenbewertung von: Volker Dorn (digitale-generation.de)

BLUR

 

Anschnallen, Abfahren, Adrenalin - heißt es in Activisions neuestem Racer BLUR, den wir heute mal näher in Augenschein nehmen wollen.

Blur bringt ausreichend Spielspaß für Wochenlange Rennen. Die leichte Steuerung und einige gute Community-Features sowie der gelungene Multiplayer machen das Spiel zu einem Kauftipp. Das Arcade-Spielkonzept gefällt und so ist Blur ein gelungener...

Jun 2010

Expertenbewertung von: Manuel Bauer (gamers.de)

Blur

 

Wie ein Leuchtstreifen in der Nacht

"Blur" hat es nicht leicht gehabt bei mir. Bereits seit Wochen bin ich im "Split/Second"-Fieber und entsprechend verwöhnt von der durchweg arcadigen Racing-Action. Dass ich dann bei "Blur" wieder sehr viel kontrollierter zur Sache gehen sollte, hat mir...

Jun 2010

Expertenbewertung von: Kithaitaa (pressakey.com)

Modern Carfare - Es ist Krieg und die Strecke ist dein Schlachtfeld!

 

Das Beste kommt zum Schluss. Dieses Sprichwort trifft auch auf die Review zu Blur zu, denn nach

Rasante und flüssige Rennaction ; Umfangreiches Herausforderungs ; und Boni-System ; Schauplätze & Strecken ; Üppiger Fuhrparkt mit Lizenzfahrzeugen ; und einem Schadensmodell ; Gutes Balancing der Powerups und ; Taktikmöglichkeiten ; Drei...

HUD bietet viele Infos ; aber unübersichtlich verstreut ; Keine Level-Einschränkung ; für MP-Rennen ; Soundtrack und Soundeffekte sind ; eher Durchschnitt ; Driftmechanik etwas tricky ; Teils chaotische Rennabläufe

Ihr erhaltet einen herausfordernden Einzelspielermodus, der einen recht lange unterhält, jedoch wenig Abwechslung in den Modi bietet. Kernstück ist klar der Multiplayer-Modus mit all seinen Herausforderungen, Mods und Upgrade-Möglichkeiten, sowie dem...

Mai 2010

Expertenbewertung von: konsolenfan (news.24level.com)

Blur

 

Rezept für ein gutes Rennspiel: Man nehme sich mit Bizarre Creations ein Entwickler-Team, das schon mit Project Gotham Racing Erfolg hatte, gebe jeweils eine kleine Prise Burnout und Need for Speed hinzu, rühre ganz viel Mario Kart unter und man...

Blur glänzt neben einer fehlerfreien Grafik durch ein wohltuend aufgeräumtes und übersichtliches Menü, keine Spur von hektischen X-Games Anleihen und wilden Kamera-Fahrten. Der Sound ist klasse, die Bässe dröhnen und man hört, was an Power-Ups wo auf...

Mai 2010

Expertenbewertung von: Sven Wernicke (demonews.de)

Blur

 

Grob genommen sieht „Blur“ wie ein direkter Konkurrenztitel für das fast gleichzeitig veröffentlichte „Split/Second: Velocity“ aus. Bei näherer Betrachtung könnten beide Rennspiele kaum unterschiedlicher sein, denn „Split/Second“ setzt auf rasante...

Fazit: Macht Spaß!

Mai 2010

Expertenbewertung von: (looki.de)

Blur

 

Rast 'Blur' allen anderen Action-Racern davon? Der Test verrät es euch!

Christopher Link Als sich vor einiger Zeit das Release-Duell 'Split/Second' gegen 'Blur' andeutete, lagen meine Erwartungen noch auf einem Sieg des Black Rock-Werkes, doch auf der Zielgeraden hat Bizarres Funracer dem Konkurrenzprodukt doch tats?chlich...

Mai 2010

Expertenbewertung von: Moritz Hornung (spieletipps.de)

Test: Blur

 

Raus aus der Boxengasse, rein in den Partykeller! Blur verfolgt ein ausgeflipptes Konzept: Straßenrennen plus Power-Up-Gefechte. Klappt dieser gewagte Rennspiel-Mix der PGR-Entwickler?

eigenständiges Spielgefühl ; ansehliche, flüssige Grafik ; gelungene Soundeffekte ; toller Mehrspieler-Part ; motivierendes Level-System

dünner Einzelspieler-Part ; kaum Individualisierungs-Optionen ; träge Fahrphysik

Spaßige Mixtur aus Straßenrennen und Power-Up-Kämpfen, die vor allem im Mehrspielermodus richtig Laune macht. Der Einzelspieler-Teil enttäuscht jedoch.

Mai 2010