Alan Wake: American Nightmare (Xbox 360)

alaTest hat 94 Testberichte und Kundenbewertungen für Alan Wake: American Nightmare (Xbox 360) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele. Die Grafik und die Handlung wird von vielen Testern gelobt. Die Action wird ebenfalls positiv gesehen.

Action, Handlung, Gameplay, Preisleistungsverhältnis, Grafik

Zuverlässigkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Xbox 360 Spiele erzielt Alan Wake: American Nightmare (Xbox 360) einen alaScore™ von 92/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 94 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

14 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 14 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (80)

Expertenbewertung von: Norman Weiss (games.ch)

Ein genialer Serienauftakt oder das Ende von Alan Wake?

 

Alan Wake" trägt seine Einflüsse auf dem Arm. "Ich habe Stephen King immer geliebt", gehörte zu den ersten Zeilen im ersten Spiel und es wurde bald offensichtlich, dass dieser Kommentar eine absichtliche Erklärung von Remedys Sam Lake war, dem...

Gute Action, dank neuer Feinde ; Guter Arcade-Mode, der allerdings teils nervenaufreibend ist ; Geniale Atmosphäre wie schon im ersten Spiel

Nur zwei Stunden Spielzeit ; So mancher Charakter ist eher lächerlich als gruselig ; Verwirrendes Ende

Wenn das ursprüngliche Spiel eine in Szene gesetzte Minireihe war, ist "Alan Wake´s American Nightmare“ der Pilot einer spannenden Serie - welcher nur das sonderbar endgültige Ende ein bisschen verwirrend scheint. Die Grafik und der Sound gehen völlig...

Feb 2012

Expertenbewertung von: Artur Hoffmann (netzwelt.de)

Im Kurztest: Alan Wake's American Nightmare

 

Schriftsteller Alan Wake tauscht wieder einmal Feder gegen Taschenlampe und Schrotflinte, um gegen die Ausgeburten seiner Fantasie und die Dunkelheit zu kämpfen.

Feb 2012

Expertenbewertung von: Martin Woger (eurogamer.de)

Alan Wake's American Nightmare PC - Test

 

Jetzt auch auf PC: Mit Alan Wake´s American Nightmare geht die Geschichte in eine neue Richtung.

Als Folge-Episode betrachtet, überrascht Alan Wake's American Nightmare mit einem neuen, frischen Grusel-Feeling in unvertrauter Umgebung und mit einem erzählerischen Ansatz, der die eigentliche Geschichte zwar mehr streift, aber viel Material und...

Mai 2012

Expertenbewertung von: Florian Heider (gamestar.de)

Alan Wake's American Nightmare im Test

 

Alan Wake's American Nightmare präsentiert sich im PC-Test als spaßiger Actiontitel für Zwischendurch: Auf Wiedersehen spielbarer Gruselroman, herzlich willkommen B-Movie-Ballerei.

Ich bin etwas enttäuscht. Mit dem Setting des ersten Alan Wake hat American Nightmare kaum mehr etwas gemein. Das Ding könnte auch »Norbert Nagelpistole auf Monsterhatz« heißen. Pure Action-Orgien stehen dem Protagonisten einfach nicht so gut zu...

Mai 2012

XBoxUser - Gold Award

Expertenbewertung von: XBU Zwobby (xboxuser.de)

Alan Wake's American Nightmare

 

Alan Wake wurde von Kritikern gut aufgenommen und hat besonders hier in XBoxUser-Kreisen einige Fans. Leider war das Game finanziell nicht der erhoffte Erfolg und so war lange nicht klar, wie das Abenteuer des Schriftstellers weitergehen würde. Nun ist...

Der zusätzliche Wellen-Modus macht zunehmend Spaß und bietet eine schöne Erweiterung des Gameplays. Sound und Grafik können sogar nochmal eine Verbesserung aufweisen und sind besser als bei so manchem Vollpreis-Titel. Wir von XBoxUser.de hoffen auf...

Feb 2012

Expertenbewertung von: Patrick Schr??der (gamers.de)

Alan Wake American Nightmare

 

Kein Alan Wake 2, aber...

Alan Wake: American Nightmare" ist eine DLC-Episode für Fans. Wer unbedingt wissen will, wie es um den Starautor weitergeht, sollte zum Preis von 1.200 Microsoft-Points zugreifen. Mir persönlich gefällt der fokussierte Science-Fiction-Ansatz eher...

Feb 2012

Expertenbewertung von: Andreas (hardbloxx.de)

Test/Testbericht: Alan Wake American Nightmare [Xbox 360]

 

Wenn dunkle Schatten ihn bekriegen Äxte, Rohre, auch Granaten fliegen wenn's morgens graut und dunkel bleibt und keine Spur von Heiterkeit wenn er die Taschenlampe seine Waffe nennt und damit dunkle Schatten niederbrennt und wandelt durch seinen...

Wer Alan Wake mochte, kann American Nightmare nur lieben. Kein Sinnloser Aufguss von bekannten Inhalten, sondern ein auf Action getrimmter Auslauf einer wirklich spannenden, guten Storyline. Zumal mit Mr Scratch ein wirklich heftiger Bösewicht...

Feb 2012

Expertenbewertung von: (looki.de)

Alan Wake's American Nightmare

 

Statt Teil zwei folgt zuerst Nachschlag via Xbox Live Arcade: Genug Platz für schaurig-schönen Suspense?

Christopher Link Was habe ich innerlich vor dem Release von Alan Wake's American Nightmare gefleht: "Versaut es nicht, versaut es bitte nicht...". Und meine Stimme wurde erh?rt. Wer bisher Zweifel hatte, dass der Digital-Standalone-Titel gegen das...

Feb 2012

Expertenbewertung von: Martin Woger (eurogamer.de)

Alan Wake's American Nightmare - Test

 

Wenigstens brauche ich meine Lieblingszeile für Alan Wake nicht ändern: Das beste Geheimnis ist das, das nie gelüftet wird... Oder habt ihr etwa mit den ga…

Als Folge-Episode betrachtet, überrascht Alan Wake's American Nightmare mit einem neuen, frischen Grusel-Feeling in unvertrauter Umgebung und mit einem erzählerischen Ansatz, der die eigentliche Geschichte zwar mehr streift, aber viel Material und...

Feb 2012

Expertenbewertung von: J. Quentin (gameswelt.de)

Alan Wake: American Nightmare - Review

 

Ein eigenständiges Spiel um Alan Wake als DLC-Titel - funktioniert das? Wir haben den amerikanischen Albtraum für euch durchlebt.

nette Farbenspielezugängliches Spielprinziptolle Musikuntermalungumfangreiches SpielerlebnisNintendo-DSi-Funktion (NDS)

Grafik stellenweise etwas zu zweckmäßigauf Dauer etwas zu wenig AbwechslungKamera und Steuerung mit Macken (Wii)insgesamt etwas zu einfach (NDS)

Auch auf dem Nintendo DS und der Wii weiß de Blob 2 durch sein leicht zugängliches und gleichzeitig so charmantes Spielprinzip zu gefallen. Die Wii-Version ist zwar etwas weniger hübsch und hat mit Kamera und Steuerung zu kämpfen. Doch insgesamt...

Feb 2012
1
2