LG FA164

alaTest hat 22 Testberichte und Kundenbewertungen für LG FA164 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie Stereoanlagen. Die Zuverlässigkeit und die Größe wird von den Testern positiv bewertet, die Bedienbarkeit wird ebenfalls positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis, Design, Größe, Zuverlässigkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Stereoanlagen erzielt LG FA164 einen alaScore™ von 80/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 22 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

5 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 5 von 5 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (17)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für LG FA164

 

alaTest hat 4 Kundenbewertungen für LG FA164 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Stereoanlagen auf Amazon.de. Die Zuverlässigkeit und die Bedienbarkeit wird von vielen Testern gelobt, auch die Größe hat sie beeindruckt.

Preisleistungsverhältnis, Größe, Bedienbarkeit, Design, Zuverlässigkeit

75% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: LG FA 164 Kompaktanlage (Apple iPod-Dock, USB 2.0) schwarzLG FA 164 Kompaktanlage (Apple iPod-Dock, USB 2.0) schwarz

Dez 2017

Expertenbewertung von: STIFTUNG WARENTEST (test.de)

LG FA164

 

Sc­hlechtester Klang im Test trotz recht großer Boxen. Bedienung von oben – dort auch CD-Einzug (Slot-In). Kom­plizierte Bedienung am Gerät. Berührungs­aktive Sensortasten, auch zur Laut­stärke­regelung. CD-Auf­nahme auf USB-Stick.

Mai 2010