OCZ RevoDrive 3 X2

OCZ RevoDrive 3 X2
alaScore 92

40 Tests

Dez 2017

alaTest hat 40 Testberichte und Kundenbewertungen für OCZ RevoDrive 3 X2 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.5/5 für andere Produkte.

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 62/100 und Experten mit 93/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 40 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (32)

Expertenbewertung von: tecchannel.de (tecchannel.de)

OCZ RevoDrive 3 X2

 
Dez 2011

Expertenbewertung von: pc-magazin.de (pc-magazin.de)

OCZ RevoDrive3 X2

 

Das OCZ RevoDrive3 X2 erreicht Geschwindigkeiten, die bis zu dreimal schneller sein können als die von SATA-III-SSDs. Entgegen herkömmlichen SSDs ist das RevoDrive über PCI-Express angebunden und überwindet damit die Grenze von sechs GBit/s.

Nov 2011

Expertenbewertung von: ocaholic (ocaholic.ch)

Review: OCZ RevoDrive 3 X2 480 GByte PCI-Express

 

Mitteilung: Trotz der Tatsache, dass die Bewertung eines Produktes aufgrund so vieler objektiver Faktoren wie möglich und nach bestem Wissen und Gewissen zu Stande kommt, weisen wir darauf hin, dass verschiedene Autoren oder auch ein und derselbe Autor...

Apr 2013

Expertenbewertung von: Dennis Nickel (pc-max.de)

OCZ RevoDrive 3 X2 – 480 Gigabyte SSD

 

OCZ schickt die zweite Generation der RevoDrive-Serie ins Rennen und hält sich dabei an alte Konventionen: Wieder ist es eine PCI-Express-Karte! Wieder sind es vier Sandforce-Controller, zusammengefasst zu einem RAID0-Verbund! Wieder zielt der...

Für ; die RevoDrive 3 X2 sprechen die hohen Transferraten, die deutlich über konventionellen SSDs liegen. So sichert sich die von OCZ entwickelte Karte die Performance-Spitze im Segment. Zudem punktet die schnelle Flash-Lösung mit der schnelle...

Gegen ; die RevoDrive 3 X2 spricht der enorm hohe Preis. Vier vergleichbare SSDs inklusive hochwertigem RAID-Controller kosten deutlich unter 1.000 Euro. Außerdem hätten wir uns für mehr Datensicherheit die RAID10-Option gewünscht, denn RAID0 birgt ein...

Unser ausführlicher Test verdeutlich noch einmal, dass die OCZ RevoDrive 3 X2 nicht für Jedermann entwickelt worden ist. Diese Tatsache wird von dem enormen Preis von

Jan 2012

Expertenbewertung von: (tweakpc.de)

OCZ RevoDrive 3 X2 PCIe SSD im Test

 

OCZ RevoDrive 3 X2 PCIe Steckkarte im Test. Testbericht der RAID 0 SSD Lösung von OCZ mit Benchmarks und Performance Analyse.

Das RevoDrive 3 X2 von OCZ ist eine SSD der ganz besondern Art. Natürlich handelt es sich hier prinzipiell "nur" um einen RAID-Verbund von vier normalen SandForce SSDs. Das besondere ist aber, was OCZ daraus gemacht hat. Das OCZ RevoDrive 3 X2 ist...

Okt 2011

Expertenbewertung von: ComputerBase (computerbase.de)

Test: OCZ Revodrive 3 X2

 

Das Revodrive 3 X2 abschließend zu bewerten, fällt sehr schwer. Durch OCZs „Virtuelle Controller Architektur“ ist das Laufwerk auf der einen Seite die erste SSD, die mehrere Controller bündelt und trotzdem Fähigkeiten einer einzelnen SSD erhält. So ist...

Sep 2011

Expertenbewertung von: Hardwareluxx (hardwareluxx.de)

Test: OCZ RevoDrive 3 X2 480 GB

 

Das RevoDrive 3 X2 ist definitiv ein Stück Hardware für Enthusiasten. Das ist nicht nur am Preis abzulesen, der sich bei einem empfohlenen Verkaufspreis von 1699 USD (480-GB-Version) in Deutschland sicherlich bei einem Straßenpreis oberhalb der 1000...

extrem hohe Performance, hohe IOPS, hohe Transferleistung, in zukünftiger Treiberversion sogar mit TRIM, vergleichsweise niedriger Stromverbrauch

hoher Preis, höhere Ausfallwahrscheinlichkeit aufgrund von RAID 0, momentan noch ohne TRIM-Befehl

Jun 2011

Kundenmeinung von: Just Friends (heise.de)

Unausgereifter Schrott

 

Bereits beim Installieren gibt es Vieles zu beachten: Keine HDDs angeschlossen; SATA Anschlüsse im IDE-Modus wird empfohlen; PC darf nicht übertaktet sein usw. Nach einem Monat zerstört sich die SSD selbt, da sie mehrere Abstürze des OS (die sie selbst...

Okt 2011

Product Specifications

Betriebsbedingungen

Stoss (in Betrieb):1500
Temperaturbereich bei Betrieb:0 - 70
Temperaturbereich bei Lagerung:-45 - 85

Design

Intern:ja
Produktfarbe:Schwarz
RoHS-Kompatibel:ja

Energiemanagement

Energieverbrauch (lesen):14,3
Energieverbrauch (schreiben):14,3
Power consumption (idle):13,5

Gewicht u. Abmessungen

Breite:9,84
Gewicht:184
Höhe:1,52
Tiefe:16,8

Leistung

ECC:ja
Lesegeschwindigkeit:1500
Lithography:25
Mittlere ausfallfreie Zeit:1000000
PCI-Expressschnittstelle Daten-Lanes:x4
Random read (4KB):70000
Random Write (4KB):200000
Schreibgeschw:1225
Solid State Laufwerk, Schnittstellen:PCI Express
Speichertyp:MLC
SSD Speicherkapazität:240
TRIM support:ja

Software

Herunterladbare Software:OCZ SSD Guru