Oxford Papershow

Oxford Papershow
alaScore 85

8 Tests

Jul 2018

alaTest hat 8 Testberichte und Kundenbewertungen für Oxford Papershow zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Scanner.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Scanner erzielt Oxford Papershow einen alaScore™ von 85/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 8 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (6)

Expertenbewertung von : Susann Klossek (pctipp.ch)

Test: Oxford Papershow

 

Mit der Plug&Play-Lösung Oxford Papershow lassen sich handschriftliche Notizen sofort auf dem Monitor oder einer Leinwand darstellen.

Kinderleichte Bedienung, Plug&Play

Hoher Preis, nur für Windows XP und Vista

Oxford Papershow ist ein cooles, leicht bedienbares Werkzeug für Präsentationen in Echtzeit oder einfach nur zum Zeichnen.

Okt 2010

Expertenbewertung von : Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Oxford Papershow: pfiffige Präsentationshilfe

 

Oxford bringt mit Papershow eine Lösung für Lehrgänge, Vorlesungen und Besprechungen auf den Markt, die die Vorteile von Flipcharts und klassischen Powerpoint-Präsentationen kombiniert. Ein Stift mit eingebauter Kamera findet seine Position auf einem...

günstiges Starterset ; schnelle Kamera im Stift ; intuitive Bedienung

teure Verbrauchsmaterialien ; Löschen von Folien umständlich

Papershow könnte es schaffen, Flipcharts und Tafeln aus unserem Alltag zu verbannen. Auf Spezial-Papier geschriebenes gelangt ohne Verzögerung und ohne aufwändige Bedienung direkt auf den Computer. Und bestehende Powerpoint-Präsentationen versehen...

Dez 2008