Canon Canoscan 5200F

Canon Canoscan 5200F
alaScore 77

23 Tests

Jul 2018

alaTest hat 23 Testberichte und Kundenbewertungen für Canon Canoscan 5200F zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Scanner.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Scanner erzielt Canon Canoscan 5200F einen alaScore™ von 77/100 = Gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 23 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 4 von 4 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (19)

Expertenbewertung von (chip.de)

Im Vergleich: Acht Scanner bis 150 Euro

 

Foto-Vielfraß: Mit dem Canon digitalisieren Sie ganze Negativ-Streifen und bis zu vier Dias in einem Rutsch. Die Bildqualität ist ebenso überzeugend wie beim Testsieger, dafür lässt sich der 5200F ein bisschen mehr Zeit.

Über die Software „Canon-Toolbox“ haben auch Gelegenheitsanwender alle Funktionen schnell im Griff. Wer hier und da selbst optimieren möchte, kann das Resultat selbstverständlich über die erweiterten Einstell-Möglichkeiten der Software beeinflussen

Aug 2005

Expertenbewertung von : Christian Riedel (chip.de)

Test: Canon CanoScan 5200 F

 

Dias scannen muß nicht teuer sein: Der CanoScan 5200 F kostet unter 150 Euro und landete im Test unter den Top 10 der Scanner. Neben Papiervorlagen scannt das Gerät bis zu vier Dias oder sechs Negative gleichzeitig.

Gute Software-Ausstattung, Einfache Bedienung, Halterung für Dias und Negative

Kein automatischer Filmeinzug, Kaum Voreinstellungen für Einsteiger

Mit einer Auflösung von 2400 x 4800 dpi zählt der CanoScan 5200 F zu den Allroundgeräten. Dank der der integrierten Durchlichteinheit scannt er nicht nur Fotos und Dokumente, sondern auch ganze Negativstreifen oder bis zu 4 gerahmte Kleinbild-Dias in...

Jul 2005

Kundenmeinung (ciao.de)

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

Hintergrund: Der Scanner ist als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Acer Scanner gedacht, der als Hauptkritikpunkt keine Durchlichteinheit (siehe unten) besitzt.

Schnelligkeit (USB2), ausgereifte Scannoptionen, umfangreiches SW-Bundle

tja - Zeitaufwändige Diascannings... sonst leider Keine :)

Feb 2005

Kundenmeinung (ciao.de)

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

Schnelligkeit (USB2), ausgereifte Scannoptionen, umfangreiches SW - Bundle

tja  -  Zeitaufwändige Diascannings .  .  .  sonst leider Keine  : )

Feb 2005

Product Specifications

Betriebsbedingungen

Luftfeuchtigkeit bei Betrieb:10 - 90
Temperaturbereich bei Betrieb:10 - 35

Design

Scan-Typ:Flachbettscanner

Energiemanagement

Energieverbrauch, Standby:4

Gewicht u. Abmessungen

Gewicht:4,1

Konnektivität

Standard interfaces:USB 1.1,USB 2.0

Leistung

CCD-Bildsensor:CCD

Scannen

Eingabe-Farbtiefe:48
Farbscannen:ja
Maximale Scan-Abmessung:216 x 297
Optische Scan-Auflösung:2400 x 4800

Systemanforderung

Kompatible Betriebssysteme:Windows 2000 Pro, ME, XP (Home/Pro)\nOS 10.1.3 or later\n
Mac-Kompatibilität:ja
Mindestsystemvoraussetzungen:CD ROM drive
Minimum Prozessor:Pentium 233MHz, G3
RAM-Speicher:128

Weitere Spezifikationen

Abmessungen (BxTxH):512 x 285 x 112
Basisfilmtyp:Colour film (negatives, positives),\nBlack & white film (negatives, positives)
Energiebedarf:AC Adaptor