Killer 7- PS2

Killer 7- PS2
alaScore 87

48 Tests

Dez 2017

alaTest hat 48 Testberichte und Kundenbewertungen für Killer 7- PS2 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PS2 Spiele erzielt Killer 7- PS2 einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 48 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 9 von 9 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (39)

Expertenbewertung von: Clemens Eisenberger (spieletipps.de)

Test: Killer 7

 

Neue Ideen braucht das Land! Permanent erscheinen "neue" Spiele, aber wirkliche Innovationen findet man recht selten. Das dachte sich auch Shinji Miami (Erfinder von "Devil May Cry" und "Resident Evil") und inszenierte "Killer 7" in komplett neuem...

Jul 2005

Expertenbewertung von: Andy (demonews.de)

Killer 7

 

Normalerweise fange ich ungern mit dem Highlight eines Spieles an. Im Falle von ´Killer7´ ist das unvermeidlich: Die Story ist die beste, welche ich in den letzten fünf Jahren auf Computer oder Konsole zu Gesicht bekommen haben. Gleichzeitig wird sie...

Rein subjektiv gesehen müsste ich ´Killer7´ mit 90 Punkten bewerten: Schon lange hab ich kein Spiel mehr in den Händen gehabt, wo ich bis tief in die Nacht hineinzocken musste, nur weil ich wissen wollte, wie es weiter geht. Aber der Spaß wird zu sehr...

Jul 2005

Expertenbewertung von: Manuel Tants (splashgames.de)

Killer7

 

Wenn Shinji Mikami, Vater solch beliebter Serien wie Resident Evil und Devil May Cry, ein neues Spiel veröffentlicht, darf man auf das Resultat gespannt sein. Sein jüngster Streich ist Killer7, bei dem der Spieler die Steuerung eines Teams von...

Ungewöhnliche Story, die zum Nachdenken anregt ; Stilsichere Grafik ; Professionelle (englische) Sprecher

Banale Rätsel ; Sehr linearer Aufbau ; Umständliche Kampf-Steuerung ; Unansehnliches Feind-Design ; Häufige und hässliche Ladepausen

Killer7 polarisiert: Die Grafik findet man entweder cool oder scheußlich, und die bis in die Steuerung hinein konsequent umgesetzte Linearität kann man einerseits als gekonnten Storytelling-Kniff, andererseits als lästige Gängelung ansehen....

Jul 2005

Expertenbewertung von: (looki.de)

Killer 7

 

Die ersten Screens von Capcoms Killer 7 sorgten bereits vor Monaten für geteilte Reaktionen: Die einen konnten der abstrakten Darstellung im Cel-Shading-Look nichts abgewinnen, andere waren faszin...

Sascha BinderKiller 7 ist eher ein modernes Kunstwerk in Form eines Videospiels, als nur eine blo?e Ballerorgie. Eine Bewertung des ?Spiels? f?llt daher au?erordentlich schwer. Wer auf grandiose visuelle Darstellung und superbe Atmosph?re steht, der...

Jul 2005

Expertenbewertung von: ae (2play.ch)

Killer 7

 

"7 ways to die"

Zu sagen, dieses Spiel sei schlecht geraten wäre bestimmt nicht richtig. Auch wenn die Storyline und die Idee hinter Spiel enorm Potential hat, konnte mich das Game aufgrund seiner sonderbaren Spielmechanik einfach nicht fesseln. Ich empfehle euch das...

Jul 2005

Expertenbewertung von: Dominik Winkler (gaming-universe.de)

Killer7

 

Ich weiß noch ganz genau, wie mich vor gut einem Jahrzehnt das erste Mal ein Spiel so richtig gepackt hatte. Das war seinerzeit Tetris auf dem Game Boy. Ein ähnliches Erlebnis hatte ich einige Jahre später, als mit Mario 64 und Zelda Ocarina of

Innovation pur ; hintergründiger Plot ; großer Umfang ; fabelhafte Synchronisation

krank und gestört, sicherlich nicht für jeden ; vielleicht etwas zu linear gehaltenes Gameplay ; Iwazaru´s ständige Wiederholungen

Expertenbewertung von: GamesCathedral (gamescathedral.com)

Killer 7

 

Finde den Killer in Dir ...

7 spielbare Charaktere ; Einzigartiges Leveldesign ; Interessante Story

Eingeschränkte Steuerung ; Lineares Gameplay ; Teilweise etwas übertriebene Präsentation

Killer 7 hebt sich deutlich von den herkömmlichen Spielenab. Nach einigen Stunden wird man aber mit dem unbeschreibbaren Soundund der ungewöhnlichen Präsentation konfrontiert. Nach einem stressigenArbeitstag sollte man lieber zweimal überlegen ob man...

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Ein abstraktes Spiel für abstrakte Spieler

 

...2005 veröffentlichte Action - Adventurespiel Killer 7 das von Capcom Produziert wurde. Und ob der kauf dieses Spiel sich wirklich lohnt werdet ihr jetzt in meinem Bericht erfahren.*GameKiller 7 ist nichts für zartbesaitete Gemüter denn ins diesen...

Siehe Bericht

Grafik, Sound, Story, Steuerung

Mai 2008

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Ein Spiel das "verrückt" macht!?

 

...faszinierendes Kunstwerk? So oder so, Killer 7 muss man einfach gespielt haben. Der GameCube hat bei einigen Leuten nach wie vor den Ruf einer Kinderkonsole. Besonders Capcom hat in letzter Zeit versucht, diesem Image entgegenzuwirken. Resident Evil...

Abgefahrenes Spielsystem

Cel Shading Look

Okt 2005