Kessen [European] (PS2)

Kessen [European] (PS2)
alaScore 86

42 Tests

Dez 2017

alaTest hat 42 Testberichte und Kundenbewertungen für Kessen [European] (PS2) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PS2 Spiele erzielt Kessen [European] (PS2) einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 42 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 18 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (24)

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Strategie, Orient, Tolle Grafik .. doch

 

Für einen Japan Fan und liebhaber von Strategie und Rollenspielen war dieses Spiel der totale Frust. Die Grafik gab zwar was her und das Thema ist an sich auch sehr interessant. Doch ist der Ablauf langsam, fast schleppend der Bildschirm...

Sieht toll aus und hört sich gut an

Frust

Feb 2005

Kundenmeinung von: PMadCat (ciao.de)

Strategie, Orient, Tolle Grafik .. doch

 

Für einen Japan Fan und liebhaber von Strategie und Rollenspielen war dieses Spiel der totale Frust. Die Grafik gab zwar was her und das Thema ist an sich auch sehr interessant.

Sieht toll aus und hört sich gut an

Frust ...

Feb 2005

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Krieg der Könige

 

Als Japanfan und Freund großer Schlachten war eins der ersten Spiele die ich mir für meine PS2 holte Kessen.Es ist das alte Japan. Die Fürstenhäuser der Tokugawa und des eigentlichen Thronfolgers Isheda liegen im Clinch. Tokugawa hält Isheda für...

einzigartiges System, riesige Schlachten

Grafik haut einen nicht so vom Hocker - wird schnell langweilig

Apr 2002

Kundenmeinung von: wasserfritzchen (ciao.de)

Krieg der Könige

 

Als Japanfan und Freund großer Schlachten war eins der ersten Spiele die ich mir für meine PS2 holte Kessen. Es ist das alte Japan.

einzigartiges System, riesige Schlachten

Grafik haut einen nicht so vom Hocker - wird schnell langweilig

Apr 2002

Kundenmeinung von: Oster100 (ciao.de)

Strategie für Japanfans

 

Zurück ins Jahr 1598. Nach langer Zeit des Friedens kommt es im Inselreich Japan wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen.

Grafik

Übersicht

Mär 2001

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Strategie für Japanfans

 

Zurück ins Jahr 1598. Nach langer Zeit des Friedens kommt es im Inselreich Japan wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen. Etliche Feldherren versuchen mit Hilfe grausamer Schlachten die Herrschaft an sich zu reißen. Lord Tokugawa ist – oder...

Grafik

Übersicht

Mär 2001

Kundenmeinung von: Rondalus (ciao.de)

Wollt ihr ein Samurai werden

 

Gute Grafik,guter Sound und hohe spieltiefe

man ist auf die anfangseinheiten angewiesen udn auf die eventuelle spätere verstärkung

Feb 2001

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Wollt ihr ein Samurai werden

 

...spielen zu können.ich denke mit Kessen ist ein neuer echtzeitstragtegiestern am himmel erschienen.Das einzige was dieses Spiel noch besser machen könnte,wäre ein Multiplayer Modus. ...

Gute Grafik,guter Sound und hohe spieltiefe

man ist auf die anfangseinheiten angewiesen udn auf die eventuelle spätere verstärkung

Feb 2001

Kundenmeinung von: avalanche1 (ciao.de)

Japanische Geschichtsstunde

 

Beeindruckende Zwischenfilme, spannende japanische Geschichtsstunde

dröge, langsame Landkartenoptik, wenig Eingriffsmöglichkeiten

Jan 2001

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Japanische Geschichtsstunde

 

...aufregenden historischen Ereignisse nachspielen. In Kessen befehligst du die Armeen des Tokugawa-Clans und nimmst so an allen entscheidenden Kämpfen teil. Auf einer optisch extrem drögen 3D-Landkarte, die nur im Schneckentempo scrollt, werden die...

Beeindruckende Zwischenfilme, spannende japanische Geschichtsstunde

dröge, langsame Landkartenoptik, wenig Eingriffsmöglichkeiten

Jan 2001
1
2