Devil Kings- PS2

Devil Kings- PS2
alaScore 83

25 Tests

Dez 2017

alaTest hat 25 Testberichte und Kundenbewertungen für Devil Kings- PS2 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PS2 Spiele erzielt Devil Kings- PS2 einen alaScore™ von 83/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 25 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 3 von 3 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (22)

Expertenbewertung von: Clemens Eisenberger (spieletipps.de)

Test: Devil Kings

 

"Dynasty Warriors"-Spiele verkaufen sich weltweit wie warme Semmeln. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Neues, an "DW" angelehntes, Spielkonzept auftaucht. Mit "Devil Kings" von Capcom ist es nun so weit. Ob diese Schnetzelorgier genauso...

Mär 2006

Expertenbewertung von: (looki.de)

Devil Kings

 

Devil Kings spielt vor dem Hintergrund eines sich bekriegenden Volkes.

Roland Nicolai Capcoms Klon von Dynasty Warriors konnte mich, wie man unschwer an der Wertung erkennen kann, nicht ?berzeugen. Die Steuerung und das Combosystem sind zwar eing?ngig und gehen gut von der Hand, mutieren aber schon nach kurzer Spielzeit...

Jan 2006

Expertenbewertung von: Dominik Winkler (gaming-universe.de)

Devil Kings

 

Einmal mehr schickt Capcom die Krieger aus der altjapanischen Ära der streitenden Reiche in die Schlacht gegen Nobunaga Oda. Doch dieses Mal handelt es sich nicht um einen neuen Teil der epischen Onimusha-Saga, sondern um einen waschechten

coole, abwechslungsreiche Filmsequenzen ; spielspaßfördernde Schwierigkeitsgrade ; einzigartige Charaktere ; sehr hohes Spieltempo

die stellenweise etwas überzogen sind ; kein Multiplayer ; doch nur zwölf an der Zahl ; stellenweise unfair ; frustrierendes Speichersystem

Einfach nur: "WOW!" Capcom steigt genau da wieder ein, wo man letztes Jahr aufgehört hat. Mit Toptiteln wie Resident Evil 4, Killer 7 und Devil May Cry 3 hat sich das japanische Traditionshaus ganz klar den Titel als Third Party des letzten Jahres...