Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2)

Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2)
alaScore 90

134 Tests

Dez 2017

alaTest hat 134 Testberichte und Kundenbewertungen für Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PS2 Spiele erzielt Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2) einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 134 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 5 von 5 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (129)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2)

 

alaTest hat 1 Kundenbewertungen für Destroy All Humans! 2: Make War Not Love (PS2) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 2.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele auf Amazon.de.

0% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Destroy all Humans 2Destroy all Humans 2

Dez 2017

Expertenbewertung von: Jörg Pitschmann (gamona.de)

Der Mars macht mobil: Mit Gehirn-Sauger und Untertasse auf Invasions-Visite.

 

Abgefahrene Story und Waffen ; Schräger Humor mit liebevollen Details ; Kurzweilig

Nix neues an der Alienfront ; Liebloser Multiplayerpart

Destroy all humans« macht Spaß. Die Handlung, die gegenüber dem Vorgänger diesmal in die swingenden Sechziger verlegt wurde, strotzt vor witzigen Einfällen und parodiert die Geschehnisse ihrer Zeit sehr liebevoll. Die Missionen sind abwechslungsreich,...

Nov 2006

Expertenbewertung von: Redaktion (demonews.de)

Destroy All Humans! 2

 

Über Jahrtausende vermehrten sich die Furons nur durch Klonen. Davon hat Crypto aber genug. Mittels Gen-Behandlung ließ er sich wieder Genitalien wachsen, ist nun öfter auf Frauen- als auf Menschenjagd. Ein Anschlag auf sein Leben und die Zerstörung...

Die Story ist immer noch an vielen Stellen witzig und interessant, aber nicht mehr so erfrischend anders, wie sie es noch beim ersten Destroy All Humans! gewesen ist. An der nur durchschnittlichen Optik hat sich ebenfalls nicht viel getan. Trotzdem ist...

Nov 2006

Expertenbewertung von: Timo Golowko (onlinewelten.com)

Crypto is back

 

Dieses Mal legt sich der kleine Alien nicht nur mit den Streitkräften der USA an,sondern bekommt es nun auch mit den Russen, Japanern und Engländern zu tun.

gnadenloser Humor ; großer Umfang ; mehr Waffen und Fähigkeiten

Sichtweite beim Mehrspielermodus ; Sehr einfach

Ein höllischer Spaß

Nov 2006

Expertenbewertung von: Colin Gäbel (gamesaktuell.de)

Destroy All Humans! 2

 

Grand Theft Auto mit einem außerirdischen Antihelden: Pandemics sarkastischer Klon-Alien geht wieder auf Menschenjagd.

Überdrehter Humor; Tolles SixtiesFlair; Mehr Waffen, mehr Umfang

Recht anspruchslose ActionKost; MehrspielerModus mäßig

Schwarzhumorige kommen auf ihre Kosten: Die herrlich überdrehte 60er-Jahre-Persiflage strotzt nur so vor skurrilen Ideen. Auch inhaltlich überzeugt der Mix aus Action und Tarnung. Allerdings hätte ich mir mehr Abwechslung gewünscht. Technisch gibt's...

Nov 2006