Burnout 3: Takedown [European] (PS2)

Burnout 3: Takedown [European] (PS2)
alaScore 93

467 Tests

Dez 2017

alaTest hat 467 Testberichte und Kundenbewertungen für Burnout 3: Takedown [European] (PS2) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.9/5 für andere Produkte in der Kategorie PS2 Spiele.

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie PS2 Spiele erzielt Burnout 3: Takedown [European] (PS2) einen alaScore™ von 93/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 467 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 40 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (427)

Expertenbewertung von: (areagames.de)

Burnout 3: Takedown

 

Jetzt auch online Burnout 3 ist - zumindest hierzulande - das erste Spiel aus dem Hause EA, welches Xbox Live unterstützt. Um den weltgrößten Publisher für den Onlinedienst der Xbox zu begeistern, musste Microsoft dem Branchenprimus...

Jan 2007

Expertenbewertung von: Stefan (gamepire.de)

Review: Burnout 3: Takedown (PS2)

 

Gute Reaktionen? Dann ist Burnout 3 genau das Richtige für euch.

Beeindruckende Grafik ; Zahlreiche Fahrzeuge ; Spektakuläre Crashs ; Impact-Time ; 100 Crash-Kreuzungen ; Einiges freizuschalten ; Online-Modus ; Angreifende K.I ; Klasse Soundtrack ; Eigene Soundtracks (Xbox) ; NFSU 2 Demo (PS2)

Online keine Impact Time ; Online Rennmodi schnell abgelutscht

Wir sind absolut begeistert von Burnout 3: Takedown. Criterion Games gelingt es jedes Mal noch einen drauf zu setzten. Man kann Electronic Arts nur zu dem Kauf der Criterion Studios gratulieren, denn Burnout 3 ist ohne Zweifel das Rennspiel-Highlight...

Okt 2004

Expertenbewertung von: ae (2play.ch)

Burnout 3: Takedown

 

Gone fishin'

Dass Fans von rasanter Action dieses Spiel haben müssen, muss ich wohl kaum sagen. Die Grafik ist toll, der Sound ist passend und der Spielumfang samt Multiplayer- und Online-Modus gross. Der Schwierigkeitsgrad ist teilweise etwas heftig, sofern ihr...

Sep 2004

Expertenbewertung von: Stefan (nexgam.de)

Burnout 3: Takedown Xbox

 

Hallo und willkommen bei Crash FM.... Seit im Mai 2003 der zweite Teil der Serie die Spieler in hitzige Rennschlachten entführte, ist einige Zeit vergangen. Der zweite Auftritt auf der Xbox wird uns diesmal von Publisher Electronic Arts geliefert, was...

Super Grafik ; Ruckelfrei mit 60 Fps

Dj Blackpearl ; Nervige Gegner-K.I

Mit Burnout 3: Takedown wird die Serie um den bisher besten Teil fortgesetzt. 40 Strecken auf drei Kontinenten, 72 Fahrzeuge, über 100 Crashkreuzungen und 40 Soundtracks gepaart mit einer optimalen Steigerung des Schwierigkeitsgrades, lassen den Titel...

Sep 2004

Expertenbewertung von: Marcos Placias (splashgames.de)

Burnout 3 - Takedown

 

Der lang ersehnte dritte Teil der beliebten Burnout-Serie ist da. Das Rennspiel sorgte wegen seiner hohen Geschwindigkeit bereits 2001 für Furore. Teil zwei der Serie führte das absichtliche 'Crashen' der Fahrzeuge als eigenständiges Spielelement ein,...

bombastische Grafik ; famose Soundkulisse ; lange Spieldauer ; prächtiger Geschwindigkeitsrausch ; Online-Unterstützung

nerviger DJ ; keine englische Sprachfassung

Mit Burnout 3 - Takedown präsentiert uns EA ein rasantes, bahnbrechendes Rennspiel. Das Spiel besticht durch seine beeindruckende Optik und einem tollen Sound. Die Steuerung weist einige Mängel auf. So steuern sich einige Fahrzeuge etwas unrealistisch....

Sep 2004

Expertenbewertung von: Carlos Mancebo (gaming-universe.de)

Burnout 3 Takedown

 

Criterion's neustes Schoßhündchen "Burnout 3 Takedown" machte schon vor seiner Veröffentlichung von sich reden. Und das nicht immer in positiver Art. So hörte man Stimmen von einer eventuellen Indizierung oder Verbot für Jugendliche unter dem 18.

Geschwindigkeit ; Multiplayer Modus ; gelungene Grafik und Effekte

Framerate kommt ab und zu ins stottern ; unausbalancierte CPU-Gegner

Expertenbewertung von: Mathias Oertel, 18.09.04 (4players.de)

Burnout 3: Takedown

 

Autor: Mathias Oertel, 18.09.04

grandiose schnelle Grafik, spektakuläre Crash-Szenen, gut reagierende Steuerung, über 100 Crash-Kreuzungen, zahlreiche Fahrzeug-Klassen, durchdachte Mehrspieler-Modi, aggressiv fahrende KI, viel freizuspielen, klasse Akustik, online spielbar, klasse...

Radiosprecher nervt auf Dauer, Rennmodi nutzen sich ab, online keine Impact Time

Der Wechsel von Acclaim zu EA hat der Crashorgie gut getan. Von Anfang bis Ende durchgestylt, mit famoser Grafik und Geschwindigkeit ausgestattet und spektakuläreren Crashs als je zuvor, übernimmt der Highspeed-Racer nahezu die Spitzenposition im...

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Platz da, jetzt komm ich.....

 

Hallo liebe Mitglieder und Besucher dieses Portal's,heute solls in meinem Bericht mal wieder um ein Rennspiel von Electronic Arts gehen. Es handelt sich um das rasante Spiel ,,Burnout 3 Takedown,, (PLA) ,das ich vor etwa einem halben Jahr käuflich...

Super günstiger Preis , kaum Fehler im Spiel

nichts gravierendes

Jun 2008

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Chaosracer der Sonderklasse

 

Es ist in den letzten Jahren wirklich nicht allzu oft passiert, dass ich ein Videospiel als überragend, sensationell oder eben als Vorzeige-Hit mit hohem Suchtpotential betiteln konnte, doch im Fall von Burnout 3  Takedown tue ich mich...

Eine pfeilschnelle und wunderschöne Grafik (fast) von einem anderen Stern, zahlreiche Spielmodi

Offline nur für maximal zwei Gleichgesinnte, manchmal etwas zu knackige Herausforderungen

Jan 2008

Kundenmeinung von: (ciao.de)

Hau wech die Kiste

 

...der Regel ist es bei Burnout auch nicht anders, als bei anderen Rennspielen. Man muss möglichst schnell ins Ziel kommen und das möglichst weit vorne. Das ist allerdings nicht ganz einfach. Denn erstens werden die Rennen auf öffentlichen Straßen mit...

gutes konzept, gute steuerung

immer wieder hänger, vertonung nervig

Okt 2007