Razer Blade Stealth (RZ09-0168, Early 2016)

alaTest hat 46 Testberichte und Kundenbewertungen für Razer Blade Stealth (RZ09-0168, Early 2016) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Der Bildschirm und das Design wird von den Testern positiv bewertet, aber die Größe stößt auf Kritik. Über die Energieeffizienz gibt es verschiedene Auffassungen.

Leistung, Portabilität, Design, Bildschirm, Tastatur

Größe

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt Razer Blade Stealth (RZ09-0168, Early 2016) einen alaScore™ von 93/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 46 Bewertungen)

Testberichte  

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (44)

Expertenbewertung von: Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test Razer Blade Stealth Subnotebook

 

Extra scharf. Razer hat seine ultra-schlanke Designphilosophie noch weiter verfeinert und bietet nun das schlankste Ultrabook für knapp 1.000 US-Dollar. Es handelt sich um ein wahrhaft kompaktes Notebook von einer gaming-fokusierten Firma, das sogar...

einzeln beleuchtete Tasten, QHD und 4K-Display-Optionen mit vollständiger sRGB-Abdeckung, gute Leistung bei hoher Belastung; kein Throttling, volle CPU- und GPU-Leistung im Akkubetrieb, USB-Typ-C-Gen. 2 mit Thunderbolt 3-Unterstützung, Chassis...

keine matte Option; jedenfalls ein Touchscreen, unterdurchschnittliche Akkulaufzeit; hohe Leistungsaufnahme, leichtgängige Tasten, seichter Hubweg, langsame Weiß-Schwarz-Reaktionszeit, RAM nicht erweiterbar; kein DDR4, Systemlüfter sind immer aktiv,...

Razers jüngstes Subnotebook bietet einige einzigartige Hardware-Features, die man in keinem anderen Gerät dieser Größe findet. Es handelt sich um eine spannende Alternative zu derzeit erhältlichen Geräten.

Expertenbewertung von: Michael Knott (netzwelt.de)

Razer Blade Stealth im Kurztest: Der Gaming-Laptop des Jahres?

 

Das Razer Blade Stealth ist eines der Notebook-Highlights des noch jungen Jahres 2016. Im Kurztest sind wir begeistert von der farbenfrohen Tastatur, der externen Grafikkarten-Box Razer Core, dem 4K-Display und dem sensationell niedrigen Gewicht des...

kompakt und leicht ; externe Grafik ausgelagert ; beleuchtete Tastatur

nur 128 Gigabyte SSD in Basisausstattung ; Gaming-Power nur per Dock (Razer Core)

Clevere Lösung: Ein äußerst mobiles Notebook als Basis wird zuhause an eine externe Grafik, einen externen Monitor, Maus und Tastatur angeschlossen und mutiert zur Gaming-Zentrale. Für uns ganz klar das Notebook-Highlight der CES 2016.

Jun 2016