Razer Blade Stealth (RZ09-0196, Late 2016)

alaTest hat 8 Testberichte und Kundenbewertungen für Razer Blade Stealth (RZ09-0196, Late 2016) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Das Design und die Bildqualität wird von vielen Testern gelobt, aber sie finden die Größe nicht überzeugend. Über die Batterie gibt es diverse Auffassungen.

Leistung, Portabilität, Tastatur, Bildqualität, Design

Bildschirm, Größe

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt Razer Blade Stealth (RZ09-0196, Late 2016) einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 8 Bewertungen)

Testberichte  

Bewertungen

  (keine Bewertungen)
 
  (100% der Bewertungen)
Alle 4 Sterne Bewertungen anzeigen
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (6)

Expertenbewertung von: J. Simon Leitner (notebookcheck.com)

Test Razer Blade Stealth (i7-7500U) Laptop

 

Gelungener Einstand. Das zur CES dieses Jahres vorgestellte Subnotebook für Gamer bekommt das erwartete Update auf Intel-Kaby-Lake-Prozessoren. Damit einher geht eine dezente Leistungssteigerung, die insbesondere im Zusammenspiel mit der...

hochwertiges Metallgehäuse, Innenleben einfach zugänglich, umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten durch Razer Chroma Keyboard, HDMI 2.0 und Thunderbolt 3, Helles Display mit gutem Kontrast, hohe Farbraumabdeckung und gut kalibrierbar, sehr gute...

anfällig für Fingerabdrücke, vergleichsweise großes Gehäuse für ein 12,5-Zoll-Display, kein SD-Reader, PCIe-SSD bleibt bei Schreibwerten hinter den Möglichkeiten zurück, geringes Feedback der Tastatur, Coil Whine bei unserem Testgerät

Dank Kaby-Lake-CPU und größerem Akku ist das Blade Stealth nun zum ernsthaften Konkurrenten vieler bewährter Subnotebooks geworden. Die Razer-Core-eGPU ist und bleibt ein spannendes Zusatz-Feature, das Blade Stealth ist nun aber auch ohne dieses ein...

Expertenbewertung von: Stefan Trunzik (notebookinfo.de)

Razer Blade Stealth im Test - Stylisches und erschwingliches Notebook

 

Im Test zeigt sich das neue Razer Blade Stealth als leichtes, kompaktes und performantes 12,5 Zoll Ultrabook. Auch der Preis kann sich sehen lassen. Der Einstieg ist bereits für 1.099 Euro möglich. Wir schöpfen allerdings aus dem Vollen und sehen uns...

Das Razer Blade Stealth platziert sich als stylisches und leistungsstarkes Ultrabook, verpackt in einem erstklassigen Aluminium-Gehäuse mit Liebe zum Detail. Vielschreiber und Razer Fans werden sich über die Chroma Tastatur und das schwarzgrüne Design...

Nov 2016