Mario Party: Island Tour (3DS)

Mario Party: Island Tour (3DS)
alaScore 90

121 Tests

Nov 2017

alaTest hat 121 Testberichte und Kundenbewertungen für Mario Party: Island Tour (3DS) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.4/5 für andere Produkte.

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 86/100 und Experten mit 58/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 121 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 9 von 9 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (112)

Expertenbewertung von: Robert Bannert (netzwelt.de)

Mario Party - Island Tour: Im Kurztest

 

Die volle Spiele-Breitseite: Mit "Mario Party: Island Tour" bringt Nintendo seine erfolgreiche Mini-Game-Serie auf den 3DS. Das Resultat ist nicht so launig wie gewohnt, aber immer noch eine echte Party-Sau.

Jan 2014

Expertenbewertung von: Dustin Gerstenberger-Zange (spieletester.com)

Mario Party: Island Tour

 

Der bekannteste Klempner der Welt ist wieder einmal außerordentlich umtriebig. Zwar rettet er dieses Mal keine Prinzessin und nim ...

Viele Minispiele ; Typisch sympathisches Mario Design ; Bower Endkampf ist das Highlight (leider das einzige)

Eindimensionale Bretter – keine Alternativerouten ; Zu wenig Abwechslung – Immer nur der Schnellste sein ; Die Extras sind ein Witz ; Minispiele zu simpel ; Kein Partygefühl ohne Menschen ; Sehr auf das allein Spielen ausgelegt

Jan 2014

Expertenbewertung von: Jan B. (games-power-world.de)

Mario Party: Island Tour

 

Mario Party: Island Tour Eine Party für unterwegs gefällig? Partyspiele sind normalerweise eher auf Heimkonsolen beheimatet. Dort benötigt man dann nur die passende Anzahl an Controllern, und kann ...

Grafisch schick ; Spaßige, abwechslungsreiche Minispiele ; Single-Card Download-Play

Spielbretter zu kurz ; Partymodus stark vom Glück abhängig ; kein Online-Modus ; nerviges Freischalten von Extra-Content ; noch immer extrem langsames Gameplay

Mario Party: Island Tour schafft es nicht den Flair der älteren Mario Party-Teile einzufangen, und setzt stattdessen auf einen uninteressanten Partymodus, der lieber auf klassisches Brettspiel-Gameplay, statt auf die spannende Mischung aus Glück,...

Feb 2014

Expertenbewertung von: (looki.de)

Mario Party: Island Tour

 

Multiplayer auf dem 3DS ohne Onlinemodus? Während Mario Kart und Co. auch solo gut funktionieren, ist dieser Ansatz für reine Multiplayer-Spiele mehr als nur gewagt...

Welche Zielgruppe soll blo? mit Mario Party: Island Tour erreicht werden? Wer spielt ?berhaupt Partyspiele auf einer portablen Konsole? Macht es nicht mehr Sinn, seinen GameCube wieder auszukramen und daran eine Runde zu zocken? Dazu kommt, dass die...

Jan 2014

Expertenbewertung von: Götz Piesbergen (splashgames.de)

Mario Party: Island Tour

 

Es ist wieder Party-Zeit. Mario und seine Freunde (und Feinde) versammelten sich erneut, um gemeinsam Spaß zu haben. Wird man den auch als Spieler kriegen?

KI cheatet nicht ; Sehr gute Musik

Glücksfaktor zu groß ; Kein Onlinemultiplayermodus ; 3D-Effekt nicht der Rede wert ; Gyroskop-Minispiele fast unspielbar

Mario Party: Island Tour hätte was GroĂŸes werden können. Stattdessen hat man es mit einem Titel zu tun, der zu kurz greift. Der GlĂ¼cksfaktor des Spiels ist zu groĂŸ, da helfen auch die abwechslungsreichen Bretter nicht weiter. Die Minispiele mögen...

Jan 2014

Expertenbewertung von: (thegnet.ch)

Mario Party Island Tour

 

Mario Kart, Mario Land, was fehlt denn noch auf dem jüngsten Nintendo Handheld? Die Japaner zögern nur kurz und legen mit Mario Party einen weiteren Titel aus dem breiten Super Mario Sortiment nach.

Die Party ist vorbei. Die Ballons sind geplatzt, der Clown liegt betrunken in der Ecke und Katze ist längst verhungert. Na ja so schlimm ist es dann doch wieder nicht, aber ein Spiel, dessen einziges Ziel ist Spass zu verbreiten und das nicht hinkriegt...

Jan 2014

Expertenbewertung von: Sebastian Küpper (gaming-universe.de)

Mario Party: Island Tour

 

Auf dem Nintendo 64 hat Nintendo zusammen mit dem Multiplayer-Experte Hudson ein ungewöhnliches Experiment gewagt. In Mario Party wurden Brettspiel und Minispielsammlung vereint und ein riesiger Party-Hit geschaffen. Mario Party erfreute sich so

einige spaßíge Minispiele ; volle Nutzung der 3DS-Features ; Minispiel-Modus für Einzelspieler wieder da ; Puzzle-Spiele als Bonus

viel zu glücksabhängig ; einige unbrauchbare Spielfelder ; zu viel Wartezeit und Text

Mario Party: Island Tour ist eine durchaus ordentliche Sammlung an Minispielen, die durch langweilige und viel zu zufallsgesteuerte Spielbretter zurückgehalten wird. Einzelspieler sollten, trotz der willkommenen Ergänzung von Bowsers Turm und den drei...

Kundenmeinung von: The-Wishmaster (ciao.de)

Spaß auf der Insel?

 

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Heute möchte ich von einem Produkt aus dem Bereich der Videospiele. Diesmal soll es um ein Spiel für den Nintendo 3DS gehen: Darksiders 2. Was davon genau zu halten ist, lest ihr am besten selbst... | | ° Mario Party:...

gute Ansätze, gelungener Sound

wenig Innovationen, kein Onlinemodus, unausgegorener Schwierigkeitsgrad

Feb 2014

Kundenmeinung von: The-Wishmaster (dooyoo.de)

Spaß auf der Insel?

 

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

gute Ansätze, gelungener Sound

wenig Innovationen, kein Onlinemodus, unausgegorener Schwierigkeitsgrad

Das Fazit schmeißt eine Party.

Feb 2014