Teufel Concept E

Teufel Concept E
alaScore 87

9 Tests

Sep 2018

  • Negativ

alaTest hat 9 Testberichte und Kundenbewertungen für Teufel Concept E zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte. Das Design bewerten die Testern positiv.

Design

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Teufel Concept E einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 9 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Bewertungen

  (14% der Bewertungen)
Alle 5 Sterne Bewertungen anzeigen
  (86% der Bewertungen)
Alle 4 Sterne Bewertungen anzeigen
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (7)

Expertenbewertung von : Fabian Heer (avguide.ch)

Test Teufel Concept E - Erste und zweite Eindrücke

 

Mit Teufel's Concept E verschmelzen zwei Welten: PC und Heimkino. Eigentlich ist das Concept E für den PC konzipiert, «PC-Lautsprecher» ist aber nicht der richtige Begriff – vielmehr verwandelt das Concept E den Computer in ein vollwertiges Heimkino.

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Design des Subwoofers mit weissem Touchpanel

Nach einem etwas holprigen Anlauf kann festgehalten werden: Das Teufel Concept E ist wirklich ein gelungenes Konzept. Für den Preis von 449 Franken wird alles mitgeliefert, was es für ein Heimkino im Büro braucht.

Apr 2014

Expertenbewertung von : Benno Hessler (chip.de)

Aktives 5.1-System: Teufel Concept E

 

Das Concept-E-System der deutschen Lautsprecher-Schmiede Teufel setzt Maßstäbe: Der nach unten abstrahlende Subwoofer (Downfire) beherbergt sechs integrierte Verstärker. Er kann so direkt an eine Surround-Quelle mit 6-Kanal-Ausgang angeschlossen werden.

In diesem Modus lieferte das sauber verarbeitete Subwoofer-System etwa bei der „Gladiator“-DVD satten, ausgewogenen Sound mit ebenso überraschender wie sauberer Bassgewalt, guter Stimmwiedergabe und fein gezeichneter Räumlichkeit. Im Hochtonbereich...

Mai 2003