Sony DSLR-A550

alaTest hat 238 Testberichte und Kundenbewertungen für Sony DSLR-A550 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Tester bewerten den Bildschirm und die Portabilität positiv, aber die Aufnahme stößt auf Kritik. Über den Blitz gibt es verschiedene Auffassungen.

Leistung, Bildschirm, Preisleistungsverhältnis, Bedienbarkeit, Portabilität

Sucher, Videofunktion, Aufnahme, Kontrast, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Sony DSLR-A550 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Alle Sony Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 238 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Stabilisator
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Blendeffekt
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Bedienfeld
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

11 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 11 Testberichte anzeigen: aus Schweiz | in anderen Sprachen (227)

Expertenbewertung von : Lori Grunin und Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Sony Alpha DSLR-A550: schnelle DSLR für Live-View-Fans

 

Irgendwo in der Mitte von Sonys dicht bevölkertem Spiegelreflex-Lineup sitzt die Alpha DSLR-A550. Das Gehäuse wechselt zusammen mit dem 18-bis-55-Millimeter-Kitobjektiv für rund 670 Euro den Besitzer. Dank hochauflösenderem Sensor und Display sowie...

kurze Auslöseverzögerung ; geringes Bildrauschen bei hohen Empfindlichkeiten ; großes, schwenkbares Display ; schneller Live-View-Autofokus

unpräzise Farbwiedergabe ; Live View deckt nur 90 Prozent des Bilds ab ; unpraktischer optischer Sucher ; keine Videofunktion

Wer hauptsächlich im Live-View-Modus fotografiert und keinen gesteigerten Wert auf akkurate Farben legt, findet in Sonys Alpha DSLR-A550 dank der flotten Leistung und dem ausgezeichneten Rauschprofil eine preislich attraktive DSLR. Andernfalls hält der...

Feb 2010

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Canon EOS 7D

 

Mit der EOS 7D meldet Canon sich eindrucksvoll an die Spitze der APS-C-DSLRs zurück, die sich weniger an Einsteiger, sondern eher an eingefleischte Hobbyfotografen sowie Profis wendet. Vom Sucher über den Autofokus bis hin zum Ausstattungsumfang und...

Großer (größter seiner Klasse), heller, präziser Sucher. Hervorragende Verarbeitung (Ausnahme: Schnittstellenabdeckungen). Hoher Funktionsumfang für Foto und Video. Hohe Geschwindigkeit für verzögerungsfreies Arbeiten. Gute Bildqualität bei sehr hoher...

Blitz könnte höher ausklappen. Autofokus-Hilfslicht per Blitzsalve. Einige Optionen nur über Direktwahltasten einstellbar.

Dez 2009

Expertenbewertung von : Martin Vieten (digitalkamera.de)

Sony Alpha 550

 

Kaum ein anderer Hersteller hat in letzter Zeit so viele DSLR-Kameras neu vorgestellt wie Sony. Jüngster Spross in der Alpha-Familie ist die Alpha 550 (zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Alpha 500), mit der Sony in der unteren Mittelklasse deutliche...

Gute Bildqualität, bei hoher ISO-Empfindlichkeit hervorragend. Exzellenter LiveView auf klappbarem Bildschirm. Sehr hohe Serienbildgeschwindigkeit, rasante Reaktion auf Eingaben. Eingängiges Bedienkonzept (aber kein Daumenrad)

Keine Videoaufnahme. Mickriger optischer Sucher. Eingeschränkter Funktionsumfang (keine SVA, Abblendtaste). Langsamer Nachführ-Autofokus

Dez 2009

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Sony Alpha 550

 

ColorFoto SLR-Test: Mit einem Gehäusepreis von 750 Euro und neuem 14-Megapixel-CMOS übernimmt die Alpha 550 die Führungsrolle unter den Sony-Kameras mit APS-C-Format-Sensor. Auf eine Videofunktion muss man allerdings verzichten.

Die Alpha 550 hat gegenüber anderen vergleichbaren Sony-Modellen deutlich an Bildqualität zugelegt. Dies betrifft vor allem das Rauschen bei ISO 800/1600: VN 1,4/2,0 gegenüber VN 3,2/3,0 bei der Alpha 380. Die Grenzauflösung beträgt maximal 1286 LP/BH,...

Okt 2009

Expertenbewertung von : Michael Ludwig (chip.de)

Test: Sony Alpha DSLR-A550 (DSLR)

 

In Sonys neuer DSLR kommt statt eines CCDs der Exmor CMOS-Sensor zum Einsatz und sorgt für höhere Lichtempfindlichkeit. Wie von der Alpha-Serie gewohnt, bietet die A550 zudem einen durchdachten Live-View-Modus und überzeugt mit weiteren Stärken.

Rasanter Highspeed-Modus, Scharfer Klapp-Monitor, Sehr gute Bildqualität, Schnelles Live-View

Keine Video-Funktion

Gäbe es einen Preis für den Hersteller mit den meisten DSLR-Neuvorstellungen, er ginge an Sony. Fünf neue Kameras sind in den letzten Monaten zum Angebot hinzugekommen. Das neue Top-Modell in der Klasse bis 1.000 Euro ist die DSLR-A550. Anstelle des...

Okt 2009

Expertenbewertung von : Michael Ludwig (chip.de)

Test: Sony Alpha 550 (DSLR)

 

Das neue Top-Modell aus Sonys Alpha-Serie in der Klasse bis 1.000 Euro ist die DSLR-A550. Anstelle des CCD-Bildsensors, wie ihn Sony bei den Einsteiger-DSLRs bislang einsetzte, steckt in der A550 ein lichtstarker neuer CMOS-Chip der Exmor-Klasse. Die...

Rasanter Highspeed-Modus ; Scharfer Klapp-Monitor ; Sehr gute Bildqualität ; Schnelles Live-View

Keine Video-Funktion

In Sonys neuer DSLR kommt statt eines CCDs der Exmor CMOS-Sensor zum Einsatz und sorgt für höhere Lichtempfindlichkeit. Wie von der Alpha-Serie gewohnt, bietet die A550 zudem einen durchdachten Live-View-Modus und überzeugt mit weiteren Stärken.

Okt 2009

Expertenbewertung von : Patrick Henninges (digital.eu)

Sony Alpha 550 im Test: Mittelklasse mit Ambitionen nach oben

 

Sony hat in den letzten Monaten eine ganze Flut neuer SLR-Kameras auf den Markt gebracht, die jede für sich ganz spezielle Fotografenwünsche erfüllt. Die neue α550 (DSLR-A550) rangiert in der gehobenen Mittelklasse und erfüllt in mancher Hinsicht auch...

Die Sony α550 ist eine hervorragend ausgestattete digitale SLR-Kamera für anspruchsvolle Hobbyfotografen. Zusätzlich zu ihrer hohen Bildqualität verfügt sie über zahlreiche Funktionen zur Realisierung individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei kann...

Jan 2011

Expertenbewertung von : Das Digitalkamera-Magazin (dkamera.de)

Alpha 550

 

Deutlich verbessertes Rauschverhalten gegenüber früheren Modellen, RAW Bildformat sehr brauchbar, Gute Handhabung, Zwei Speicherkartenfächer (SD/SDHC und Memory Stick Pro Duo/Pro-HG Duo), Dualer Live-View-Modus, Schneller Autofokus im Live View, Hohe...

Unterdurchschnittlich gute Farbtreue, schlechte Farbtreue bei Blauwerten, Bei Dunkelheit schlechte fokussierung, Kein Videomodus, Blitz im Nahbereich schlecht geregelt, Proprietärer Blitzschuh, Keine Abblendtaste, Keine Spiegelvorauslösung

Das dkamera Fazit: Die Sony Alpha 550 tritt in der unteren Mittelklasse der digitalen Spiegelreflexkameras an und trifft hier auf die aktuelle Generation der etablierten Konkurrenten wie die Canon EOS 500D und die Nikon D5000 . Wie diese beiden bietet...

Jan 2010

Expertenbewertung von : PHOTOGRAPHIE (photographie.de)

Unterwegs mit der Sony Alpha 550

 

Es war ihr charmanter Wiener Dialekt, der als Erstes auffiel. Die kecke Kurzhaarfrisur und das runde Gesicht mit den aufmerksamen grünen Augen blieben zunächst hinter anatomischen Fachbüchern verborgen. Zum Glück ließ sich die Medizinstudentin kurz...

Dez 2009

Kundenmeinung (chip.de)

SONY ALPHA 550 - absolut zu empfehlen

 

Das neue Top-Modell aus Sonys Alpha-Serie in der Klasse bis 1.000 Euro ist die DSLR-A550. Anstelle des CCD-Bildsensors, wie ihn Sony bei den Einsteiger-DSLRs bislang einsetzte, steckt in der A550 ein lichtstarker neuer CMOS-Chip der Exmor-Klasse. Die...

Klappdisplay und Auflösung ; Bildqualität ; Geschwindigkeit

manueller Speicherkartenumschalter

In Sonys neuer DSLR kommt statt eines CCDs der Exmor CMOS-Sensor zum Einsatz und sorgt für höhere Lichtempfindlichkeit. Wie von der Alpha-Serie gewohnt, bietet die A550 zudem einen durchdachten Live-View-Modus und überzeugt mit weiteren Stärken.

Dez 2009
1
2

Product Specifications

Anzeige

Anzeigegrösse (Diagonal):7,62
Display:LCD
Kameraanzeigeauflösung:921,600

Battery

Akku-/Batterietyp:NP-FM500H
Akkuausdauer (CIPA standard):950

Belichtung

Belichtungstyp:Zeitautomatik AE, Auto, Manuell, Blendenautomatik AE

Betriebsbedingungen

Temperaturbereich bei Betrieb:0 - 40

Bildqualität

Bildsensorgröße (B x H):23,4 x 15,6
CCD-Bildsensor:CMOS
Kamera-Typ:Kompaktkamera
Kamerabildpunkte:14,2
Maximale Bildauflösung:4592 x 3056

Blitz

Blitz-Modi:Auto, Einfüllen, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation
Blitzladezeit:4
Flash guide number:12

Design

Produktfarbe:Schwarz

Fokussierung

Auto Focus (AF) assist beam:ja
Auto focusing (AF) modes:Kontinuierlicher Autofocus, spot auto focus
Fokus:TTL

Gewicht u. Abmessungen

Breite:137
Gewicht:599
Höhe:104
Tiefe:84

Kamera

Bildbearbeitung:Rotierend
Fotoeffekte:Schwarz&Weiss, lebendig
Histogram:ja
Live view:ja
Scene modes:Landschaft, Porträt, Sonnenuntergang
Selbstauslöser:2
Weißabgleich:Wolkig, Tageslicht, Flash, Fluorisierend, Glühend, Schatten

Konnektivität

PictBridge:ja

Linsensystem

Fokale Länge:18 - 55

Shutter

Maximale Strecke (außen):elektronisch

Speicher

Kompatible Speicherkarten:MS PRO,SD,SDHC

Viewfinder

Vergrößerung:0,80

Weitere Spezifikationen

Anzahl der USB 2.0 Ports:1
Anzahl HDMI Anschlüsse:1
Datumbedrucken:ja
Digitale-SLR:ja
Eingebauter Blitz:ja
Fokusbereich der Linse:F3.5 - F5.6
Kamera Verschlusszeit:30 - 1/4000
Schnittstelle:USB 2.0
Videofunktionalität:nein